KV-Connect

Sicherer Kommunikationskanal für Ärzte

Der elektronische Versand von Patientendaten ist ein wichtiges und sensibles Thema. Der Kommunikationsdienst KV-Connect ermöglicht, die Quartalsabrechnung oder medizinische Dokumentationen unkompliziert und sicher zu versenden und zu empfangen. KV-Connect verschlüsselt die Daten direkt im Praxisverwaltungssystem (PVS) und baut einen Kommunikationskanal für den Datentransfer zwischen Ärzten, Psychotherapeuten, KVen und anderen Akteuren im Gesundheitswesen auf.

In KV-Connect sind folgende Anwendungen verfügbar:

  • 1-Click-Abrechnung (Abrechnungsdatei direkt aus dem PVS senden)
  • eArztbrief
  • eNachricht
  • eDMP
  • DALE-UV
  • eDoku (elektronische Dokumentation Qualitätssicherung)
  • eHKS
  • eKoloskopieDoku
  • eDialyseDoku
  • LDT 3.0

Voraussetzungen

  • Anbindung an die Telematikinfrastruktur (TI) oder KV-SafeNet*-Anschluss
  • Zugangsdaten von der KVBW (Antragsformular)
  • Integration von KV-Connect ins PVS durch PVS-Hersteller bzw. Systemhaus
  • mehr Informationen: KV-Connect Infobroschüre

* Hinweis: KV-SafeNet steht mit der Firma Gemalto (ehemals SafeNet, Inc.) in keiner unternehmerischen oder vertraglichen Verbindung.

KQB-LogoKundenorientierte Qualitätstestierung für Beratungsorganisationen - Qualitätstestiert bis 04.01.2023
Letzte Aktualisierung: 01.06.2018