Arztsuche

Suche nach Ärzten und Psychotherapeuten
  • Arzt mit Tablet und Logo des eHealth Forum Freiburg
    eHealth Forum Freiburg

    eHealth Forum Freiburg: hochrangig besetzter Fachkongress

    Bedeutet die Digitalisierung Mehrwert oder Mehraufwand für die Praxen? Damit beschäftigt sich das diesjährige eHealth Forum. Im Haus der Ärzte in Freiburg diskutieren Experten am Samstag, 6. April 2019, neue Ideen und Lösungen. Baden-Württembergs Sozialminister Manne Lucha, BMG-Digital-Experte Christian Klose und KBV-Vorstandsmitglied Dr. Thomas Kriedel haben ihr Kommen an­gekündigt.

  • Sicherstellungsoffensive ZuZ: Fördergebiete aktualisiert

    Mit dem Programm ZuZ (Ziel und Zukunft) unterstützen wir Niederlassung, Neben­betriebs­stätten und Anstellungen in ausgewiesenen Fördergebieten. Nach den jüngsten Beschlüssen des Landesausschusses haben wir die Fördergebiete aktualisiert. Informieren Sie sich, wo und wie wir fördern.
    Übrigens: PJler und ärztliche Hospitanten können überall im Land von ZuZ profitieren.

  • Landeskongress Gesundheit

    Beim vierten Landeskongress Gesundheit am 25. Januar 2019 in Stuttgart unter dem Motto „Gesundheit – von Menschen für Menschen“ kommen Ärzteschaft, Verbände und Krankenkassen zusammen. Der Vormittag steht im Zeichen der Politik: Angekündigt sind Ministerpräsident Winfried Kretschmann und der parlamentarische Staatssekretär beim Bundesgesundheitsminister Dr. Thomas Gebhart.

  • Telematikinfrastruktur (TI): Bestellfrist bis 31. März 2019

    Der Gesetzgeber gewährt Aufschub: Bis zum 30. Juni 2019 erfolgen keine Honorarkürzungen für Praxen, die die Versichertendaten nicht online abgleichen. Ärzte und Psychotherapeuten müssen die nötige Technik für die Telematikinfrastruktur (Konnektor, Kartenterminals und SMC-B) allerdings bis spätestens 31. März 2019 verbindlich bestellen. Dazu informiert der KVBW-Vorstand in einer aktuellen Schnellinformation.

  • docdirekt: Online-Diagnose jetzt für ganz Baden-Württemberg

    Ab sofort können sich Versicherte der Gesetzlichen Krankenkassen in Baden-Württemberg kostenfrei online von einem Tele-Arzt beraten lassen. Die KVBW weitet ihr Telemedizin-Modellprojekt docdirekt auf das ganze Land aus. Online oder per Telefon bekommen Patienten, die akut krank sind, kompetente medizinische Fernberatung von niedergelassenen Ärzten.

Direktzugriff

Abrechnung

Erstellung und Abgabe der Quartalsabrechnung, Diagnosekodierung, Gebührenordnung, Sonderverträge

Formulare & Anträge

Formulare für Vertragsärzte und Psychotherapeuten zum Download als PDF-Dateien

Verordnungen

Arznei-, Heil- und Hilfsmittel, Sprechstundenbedarf: Richtlinien, Richtgrößen, Ausnahmelisten, Verordnungsausschlüsse

Fortbildungskalender

Seminarangebot der Management Akademie (MAK) für Ärzte, Psychotherapeuten und das Praxisteam

Börsen

Angebote und Gesuche rund um Praxis und Niederlassung

Ausgeschriebene Vertragsarztsitze

Aktuell ausgeschriebene Praxissitze für Vertragsärzte und Vertragspsychotherapeuten

Notfalldienst

Ärztlicher Notfall- und Bereitschaftsdienst: Dienstbereiche, Organisation, Vergütung, Notfalldienstordnung

Verträge von A – Z

Verträge und Vereinbarungen im Überblick

News

Kontakt für Mitglieder der KVBW

Praxisservice
0711 7875-3300
  • Mo – Fr: 8 – 16 Uhr

KVBW-Börsen

KVBW-Börsen

Nutzen Sie unsere kostenlose Anzeigenplattform für Ärzte und Psychotherapeuten!

Newsletter

Wenn Sie regelmäßig Informationen der KVBW per E-Mail erhalten möchten, melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an!

docdirekt

Online-Diagnose vom Arzt – kostenfrei für gesetzlich Versicherte

Bedarfsplanung & ZuZ-Förderung

  • Wo gibt es freie Praxissitze?
  • Welche Planungsbereiche sind für Praxisneu­gründungen offen?
  • In welchen Gebieten gibt es ZuZ-Fördergelder für die Niederlassung?

Verordnungsforum 32 – Neuauflage 2018

Arzneimittel in Schwangerschaft und Stillzeit

Themenauswahl

  • Beratung zum Thema „Arzneimittelverwendung in Schwangerschaft und Stillzeit“

... und viele mehr.

Videos

KBV ruft Praxen zum TI-Anschluss auf

Verordnungsforum 47

Antibiotikatherapie in der Praxis II – Oktober 2018

Themenauswahl

  • Rationale Antibiotikatherapie
  • Fluorchinolone – aktuelles Risikobewertungsverfahren
  • Harnwegsinfektionen
  • Nitroxolin – eine neue Therapieoption bei HWI?

... und viele mehr.

Rundschreiben Dezember 2018

Themenauswahl

  • Hyperbare Sauerstofftherapie beim diabetischen Fuß
  • Messung der myokardialen fraktionellen Flussreserve
  • Mit- und Weiterbehandlung bei DMP
  • Postoperative Behandlungen: Überweisungsscheine aufbewahren

... und viele mehr.

Weitere Topthemen

  • CoCare
  • EBM
  • Logo der Management Akademie
  • Reform Notfall- und Bereitschaftsdienst
  • Ausgeschriebene Vertragsarztsitze