Notfallpraxis finden

Ärztliche Bereitschaftspraxen auf einen Blick

Welcher Arzt hat jetzt offen? Unsere Karte zeigt, wo in Baden-Württemberg es abends, am Samstag, Sonntag oder Feiertag einen ärztlichen Bereitschaftsdienst gibt.

Ihre Suche nach Notfallpraxen in Freiburg

Allgemeine Notfallpraxis Freiburg Icon Notfallpraxis Erwachsene

Universitätsklinikum Freiburg

Sir-Hans-A.-Krebs-Straße 3
79106 Freiburg

Route berechnen »

Öffnungszeiten
Mo, Di, Do20 – 23 Uhr
Mi, Fr16 – 23 Uhr
Sa, So und an Feiertagen8 – 23 Uhr

Notfallpraxis Augen Freiburg (Augen) Icon Notfallpraxis Augen

Universitätsaugenklinik Freiburg

Killianstr. 5
79106 Freiburg

Route berechnen »

Öffnungszeiten
Sa, So und an Feiertagen8 – 18 Uhr
« zurück zur Karte

Diese Öffnungszeiten gelten jetzt

Liebe Patientinnen und Patienten bitte beachten Sie, dass sich die Öffnungszeiten einiger Notfallpraxen verkürzt haben. Einige wenige Anlaufstellen wurden ganz geschlossen. In unserer untenstehenden Karte finden Sie weiterhin alle Notfallpraxen mit ihren aktuell gültigen Öffnungszeiten.

Je nach Patientenaufkommen kann es zu längeren Wartezeiten kommen. Akute Notfälle gehen vor. Bitte schätzen Sie ein, ob Sie wirklich eine Notfallpraxis brauchen oder ob Ihr Arztbesuch warten kann, bis Ihr eigener Arzt seine Praxis wieder öffnet.

Wo bekommt man an Wochenenden oder Feiertagen ärztliche Hilfe?

Sie sind akut krank, Ihr eigener Hausarzt hat gerade keinen Dienst und Ihre gesundheitlichen Beschwerden sind so stark, dass Sie nicht bis zur nächsten Sprechstunde warten können? Dann gehen Sie am besten zum ärztlichen Bereitschaftsdienst. Das funktioniert überall in Baden-Württemberg ganz unkompliziert. Sie brauchen keinen Termin und müssen vorher nicht die 116117 anrufen, sondern können einfach direkt hin. Unsere Online-Karte hilft Ihnen, eine Notfallpraxis in Ihrer Nähe zu finden, die außerhalb der normalen Sprechzeiten, also abends oder am Samstag und Sonntag geöffnet hat. Statt in der Warteschleife zu hängen, bekommen Sie im Ernstfall direkt kompetente ärztliche Hilfe, sogar an Feiertagen wie Weihnachten oder Ostern. 

Ihr Ansprechpartner für nicht-bedrohliche Erkrankungen ist werktags immer zuerst Ihr Hausarzt oder Ihre Hausärztin. Außerhalb der Praxisöffnungszeiten suchen Sie am besten den ärztlichen Bereitschaftsdienst auf. Wenn die Arztpraxis Ihres Vertrauens nicht erreichbar ist, bietet eine Notfallpraxis in Ihrer Nähe schnelle und verlässliche ärztliche Hilfe. An den Wochenenden, aber auch nach Feierabend sichern die in der KV organisierten niedergelassenen Ärzte und Ärztinnen die medizinische Versorgung für dringende Fälle. In 24 großen Städten wie Stuttgart, Mannheim, Karlsruhe, Freiburg oder Heidelberg gibt es auch einen ärztlichen Bereitschafts­dienst beim Kinderarzt.

Wann Sie in der Notfallpraxis richtig sind – und wann nicht

Welcher Arzt oder welche Ärztin gerade Dienst hat, müssen Sie nicht wissen, weil der kassenärztliche Bereitschaftsdienst an zentralen Standorten organisiert ist, sodass Sie immer eine verlässliche Anlaufstelle haben. Innerhalb von 20 bis 30 Autominuten erreichen Sie von jedem Ort in Baden-Württemberg eine Notfallpraxis, die Sie während der Öffnungszeiten ohne vorherige Anmeldung direkt aufsuchen können. Von den 115 Notfalldienstpraxen in Baden-Württemberg (107 unter den Bedingungen der Notbremse Notfalldienst) sind die meisten sogar am Krankenhaus angesiedelt. Wenn Mediziner aus Klinik und Praxis ihre Kompetenzen bündeln, bedeutet das für die Patienten, dass sie in dringenden medizinischen Fällen auch außerhalb der regulären Sprechzeiten adäquat und hochwertig behandelt werden können. In der Notaufnahme landen dann nur diejenigen, die dort tatsächlich hingehören.

Nicht der richtige Ansprechpartner ist die Notfallpraxis, wenn Sie schon länger krank sind und Sie es unter der Woche terminlich nicht geschafft haben, zum Arzt zu gehen und das in Ruhe am Wochenende nachholen wollen. Das können unser Notfallpraxen nicht leisten, dafür sind die Sprechstunden unter der Woche für Sie da.


Sie brauchen einen Arzt?