FAQ Schutzimpfungen

Antworten auf häufig gestellte Fragen

Wer zahlt die Titerbestimmung für eine Masernimmunität?

Der Nachweis einer Immunität ist keine Leistung der gesetzlichen Krankenversicherung. Die Kosten müssen von den Patienten privat gezahlt werden. Bei fehlenden oder lückenhaften Impfdokumenten sowie bei Impfungen, die nicht im Impfausweis dokumentiert wurden, empfiehlt die STIKO eine Impfung. Diese ist Kassenleistung.

« Zurück zur Übersicht
Letzte Aktualisierung: 17.06.2021