Seminar

Medizinprodukte: Sicheres Betreiben und Anwenden in der Arztpraxis

07.07.2020 | Stuttgart

Medizinische Geräte, Verbandstoffe, chirurgische Instrumente - Medizinprodukte sind aus der modernen Medizin nicht mehr wegzudenken. Sie spielen in der Patientenbehandlung eine immer größere Rolle. Gleichzeitig wachsen aber auch die Anforderungen an die Betreiber und Anwender von Medizinprodukten. Sie müssen sicherstellen, dass Medizinprodukte immer einen hochgradigen Schutz für Patienten, Anwender und Dritte bieten und die vom Hersteller angegebenen Eigenschaften zu jedem Zeitpunkt erfüllt sind.

Ziele:
In diesem Seminar lernen Sie, auf was Sie im Umgang mit unterschiedlichen Medizinprodukten achten müssen. Sie erfahren, welche Prüfungen und Kontrollen notwendig sind, welche Voraussetzungen an Instandhaltungsmaßnahmen geknüpft werden und insbesondere was und wie Sie im Medizinprodukte-Management dokumentieren müssen. Wir informieren über die Durchführung behördlicher Praxisbegehungen zur Überprüfung der funktionellen Sicherheit von Medizinprodukten und zeigen auf, wie Sie sich bestmöglich darauf vorbereiten können.

Zielgruppe:
Das Seminar richtet sich an Ärzte und Mitarbeiter in der Praxis, die für das Medizinprodukte-Management verantwortlich sind.

Wichtiger Hinweis:
Das Seminar vermittelt die Grundlagen für ein sicheres Betreiben und Anwenden von Medizinprodukten in der Praxis, schließt jedoch die Aufbereitung von Medizinprodukten aus. Für Praxen, die Medizinprodukte aufbereiten, bieten wir den "Kurs zur Aufbereitung von Medizinprodukten" an.

Arbeitsformen: Vortrag mit Fallbeispielen und Diskussion, praktische Übungen.

Schwerpunkte:

  • Rechtliche Grundlagen
  • Pflichten des Medizinprodukte-Betreibers
  • - Einweisung
  • - Prüfungen und Kontrollen
  • - Instandhaltungsmaßnahmen
  • - Dokumentationspflichten
  • - Meldung von Vorkommnissen
  • Behördliche Überprüfung von Arztpraxen nach Medizinprodukterecht

Fortbildungspunkte:
7 Punkte
Seminarnummer:
S 207
Referenten:

Jasmin Bollinger
Medizinische Fachangestellte, KVBW

Dipl. Verwaltungswirtin (FH) Karin Artz
QEP®-Trainerin, KVBW

Termin:
Di, 07.07.2020, 15.00 – 19.00 Uhr
Ort:

KVBW Stuttgart
Albstadtweg 11
70567 Stuttgart

Kosten:
98 ,- €

Zum Warenkorb »