Stellenausschreibungen

Jobs in der KVBW

Wenn Sie Interesse an einer unserer aktuellen Stellenausschreibungen haben, beachten Sie bitte unsere Hinweise: Ihre Bewerbung können Sie uns entweder in elektronischer Form oder auf dem Postweg schicken. Dazu gehören folgende Angaben:

  • Angaben zur Person
  • vollständiger Bildungsweg
  • bisheriger Berufsweg
  • Kenntnisse und Erfahrungen
  • Gehaltsvorstellung
  • die Kennziffer der Ausschreibung

Zu Ihrer Online-Bewerbung unter bewerbung@kvbawue.de fügen Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen als PDF-Datei bei. Bitte überprüfen Sie vor dem Versenden noch einmal alle Inhalte Ihrer Bewerbung auf Vollständigkeit.

Sollten Sie sich auf mehrere Stellenanzeigen bewerben, weisen Sie darauf bitte in Ihrem Anschreiben hin und führen Sie alle Kennziffern der betreffenden Stellenangebote auf.

Aktuelle Stellenangebote in der Verwaltung

Für unseren Geschäftsbereich Qualitäts­sicherung und Verordnungs­management suchen wir am Standort Reutlingen eine/n

Referent/in Frühe Hilfen

in Teilzeit 50 Prozent

Das landesweit ausgelegte Projekt „Frühe Hilfen” der KVBW ermöglicht das regionale Zusammenwirken von Jugendhilfe und Gesundheitswesen in interdisziplinären Qualitätszirkeln. In diesem Vernetzungsforum lernen Ärzte/Psychotherapeuten (m/w) und Mitarbeiter/innen der Jugendhilfe die jeweilige Arbeitsweise, Auftrag sowie Hilfespektrum kennen und reflektieren gemeinsam ihr fallbezogenes Handeln. Im Vordergrund der Zusammenarbeit steht die Vermittlung passgenauer Unterstützungsangebote aus dem Bereich der Frühen Hilfen für psychosozial
belastete Familien und Kinder, die präventiv erfasst und zur Hilfeannahme motiviert werden sollen.

Zu Ihrem abwechslungsreichen Aufgabengebiet gehören dabei die Führung der Koordinationsstelle, die Qualifizierung und Supervision der Qualitätszirkelmoderatoren sowie die Organisation von Fortbildungen für Ärztinnen/Ärtze und Medizinische Fachangestellte (m/w). Darüber hinaus beraten Sie interessierte Ärzte (m/w), Psychotherapeuten (m/w) und Jugendämter. Abgerundet wird Ihr Aufgabenfeld durch Referententätigkeit auf Tagungen und Kongressen sowie durch die Erstellung von Informationsmaterialien oder Beiträgen für Publikationen.

Für diese spannende Tätigkeit überzeugen Sie uns

  • mit einem Hochschulabschluss in Erziehungswissenschaften, einem Abschluss als Sozialarbeiter/in, Sozialpädagoge/in oder einer vergleichbaren Qualifikation
  • Kenntnissen und Berufserfahrung in der öffentlichen Jugendhilfe
  • möglichen Zusatzqualifiaktionen im Bereich Supervision, Systemischer Beratung und/oder Gesprächsführung
  • fundierten Methodik- und Didaktikkenntnissen in der Erwachsenenbildung
  • Einfühlungsvermögen, Überzeugungskraft und ausgeprägter Teamfähigkeit

Wir bieten Ihnen einen interessanten Arbeitsplatz mit Entwicklungsmöglichkeiten, moderne Arbeitszeitgestaltung, Vergütung nach dem TV-L sowie attraktive zusätzliche Sozialleistungen. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt.

Sind Sie an dieser neuen Herausforderung interessiert?

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung bis zum 15. Juni 2018 mit Kennziffer QS10RTSB801 unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an bewerbung@kvbawue.de oder per Post (Unterlagen in Kopie) an die Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg, Geschäftsbereich Personalwesen, Albstadtweg 11, 70567 Stuttgart. Eingereichte Unterlagen werden nicht zurückgesandt.

Für Fragen steht Ihnen Herr Bastian Steinfeld, Telefon 0711 7875-3581, gerne
zur Verfügung.

Für verschiedene Bereiche unseres Hauses suchen wir zum nächstmöglichen Termin an unseren Standorten Stuttgart und Freiburg

Rechtsanwaltsfachangestellte (m/w)

Als Rechtsanwaltsfachangestellte/r

  • bearbeiten Sie allgemeine Sekretariatsaufgaben und überwachen Fristen, Termine und Wiedervorlagen
  • betreuen Sie die Geschäftsstellen verschiedener Ausschüsse wie z.B. des Zulassungsausschusses für Ärzte
  • sichten Sie Unterlagen und erstellen Stellungnahmen in einfachen und wiederkehrenden Sachverhalten
  • bereiten Sie Ausschussentscheidungen vor und nach

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, wenn Sie

  • eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Rechtsanwaltsfachangestellten oder
  • eine vergleichbare Qualifikation erworben haben
  • zuverlässig und belastbar sind
  • Organisationsgeschick, Eigeninitiative mitbringen und gerne im Team arbeiten
  • Interesse daran haben, sich vielleicht auch in für Sie neue Rechtsgebiete wie das Sozialversicherungsrecht, das Vertragsarztrecht oder das Verwaltungsrecht einzuarbeiten

Wir bieten Ihnen einen interessanten Arbeitsplatz mit Entwicklungsmöglichkeiten, moderne Arbeitszeitgestaltung, Vergütung nach dem TV-L sowie attraktive zusätzliche Sozialleistungen. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt.

Sind Sie an dieser neuen Herausforderung interessiert?

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung bis zum 08.06.2018 mit Kennziffer ZS41STSB808 unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an bewerbung@kvbawue.de oder per Post (Unterlagen in Kopie) an die Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg, Geschäftsbereich Personalwesen, Albstadtweg 11, 70567 Stuttgart, www.kvbawue-karriere.de. Eingereichte Unterlagen werden nicht zurückgesandt.

Für Fragen steht Ihnen Herr Bastian Steinfeld, Telefon 0711 7875-3581, gerne zur Verfügung.

Für unseren Bereich Interne Dienste suchen wir zum nächstmöglichen Termin am Standort Freiburg eine/n

Hausmeister/in

als Krankheitsvertretung in Teilzeit (50 %)

Das Aufgabengebiet umfasst u. a.
  • Warten und Pflegen der Dienstwagen sowie Durchführen und Veranlassen von Reparaturen
  • Überwachen, Betreuen und Abnahme extern durchgeführter Arbeiten/Dienstleister
  • Überwachen der Erbringung von Reinigungsdienstleistungen (innen und außen)
  • Durchführen von Reparaturen
  • Überwachen und Betreuen des laufenden Betriebes aller technischen Anlagen, Geräte und Installationen
  • laufendes Überwachen und Kontrollieren der brandschutztechnischen Anlagen
  • Durchführen der täglichen Maßnahmen zum Erhalt der Gebäude- sowie Mitarbeitersicherheit
  • Einrichten von Büroarbeitsplätzen inkl. IT-Hardware, Durchführen von internen Umzügen
  • Pflegen der Außenanlagen inkl. der Pflanzflächen, der Tiefgarage und des Parkplatzes
  • Überprüfen der Einhaltung der Verkehrssicherheit
  • Aufbauen, Bereitstellen und Überprüfen der Funktionsfähigkeit und -sicherheit der Sitzungsausstattung
  • Betreuen der Technik und der Referenten während der Veranstaltung, auch in den Abendstunden und an Wochenenden
  • Durchführen von Besorgungs- und Zustellfahrten. Hierfür ist ein Führerschein bis 3,5 Tonnen erforderlich (Klasse B)
Wir erwarten von Ihnen
  • eine abgeschlossene handwerkliche Ausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Kenntnisse in den BG-Vorschriften (z. B. DGUV Vorschrift 1, DGUV Vorschrift 3, DGUV Vorschrift 70)
  • allgemeine Anwenderkenntnisse in MS Office (Outlook, Word und Excel)
  • Leistungsbereitschaft und Flexibilität
  • Dienstleistungsorientierung, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur Wochenend- und Schichtarbeit (inkl. Rufbereitschaft)

Wir bieten Ihnen einen interessanten Arbeitsplatz mit Entwicklungsmöglichkeiten, moderne Arbeitszeitgestaltung, Vergütung nach dem TV-L sowie attraktive zusätzliche Sozialleistungen. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt.

Sind Sie an dieser neuen Herausforderung interessiert?

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung bis zum 25. Mai 2018 mit Kennziffer ID11FRSB801 unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an bewerbung@kvbawue.de oder per Post (Unterlagen in Kopie) an die Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg, Geschäftsbereich Personalwesen, Albstadtweg 11, 70567 Stuttgart.
Eingereichte Unterlagen werden nicht zurückgesandt.

Für Fragen steht Ihnen Herr Bastian Steinfeld, Telefon 0711 7875-3581, gerne zur Verfügung.

Letzte Aktualisierung: 25.05.2018