Notfallpraxis Villingen-Schwenningen zieht in neue Räume

Öffnungszeiten bleiben unverändert

Die Allgemeine Notfallpraxis Villingen-Schwenningen ist ab Donnerstag, 3. Dezember 2020, in der Klinikstraße 3 (direkt neben dem Hotel Holiday Inn) in 78052 Villingen-Schwenningen zu finden.

Die Notfallpraxis ist wie folgt geöffnet (Öffnungszeiten bleiben gleich):

  • Montag bis Donnerstag von 18 bis 22 Uhr
  • Freitag von 16 bis 22 Uhr
  • Samstag, Sonntag, Feiertag von 8 Uhr bis 22 Uhr

Die Notfallpraxis, eine Einrichtung der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg, ist für die Patienten da, wenn sie in dringenden medizinischen Fällen außerhalb der üblichen Sprechzeiten der niedergelassenen Ärzte bei einer Erkrankung ärztliche Hilfe benötigen und nicht bis zur nächsten Sprechstunde des Arztes warten können.

Bei möglichen Corona-Symptomen zuerst die 116117 kontaktieren

Telefonisch ist der ärztliche Bereitschaftsdienst rund um die Uhr unter der bundesweit einheitlichen kostenfreien Rufnummer 116117 zu erreichen. Patienten mit Fieber, Geruchs- und Geschmacks­veränderungen beziehungsweise unklaren Infekten der oberen Atemwege sollten immer vor Besuch der Praxis die 116117 kontaktieren.

Bei lebensgefährlichen medizinischen Notfällen, wie zum Beispiel Ohnmacht, Herzinfarkt, akuten Blutungen und Vergiftungen sollen Patienten dagegen unverzüglich den Rettungsdienst unter der Notrufnummer 112 alarmieren.

Außer dem Allgemeinen Notfalldienst ist in Villingen-Schwenningen der Notfalldienst für Kinder und ein Hals-/Nasen-/Ohrenärztlicher Notfalldienst zu erreichen.