Hallo Baby

Vermeidung von Frühgeburten und infektionsbedingten Geburtskomplikationen

Vertrag zur besonderen Versorgung gemäß § 140a SGB V zur Vermeidung von Frühgeburten und infektionsbedingten Geburtskomplikationen zwischen der BKK-Kooperationsgemeinschaft, dem Berufsverband der Frauenärzte e.V. (BVF), dem Berufsverband Deutscher Laborärzte e.V. (BDL) und der Arbeitsgemeinschaft Vertragskoordinierung (vertreten durch die KBV).

Letzte Aktualisierung: 12.11.2019