Seminar

Heilmittel-Tour 2018

18.07.2018 | Stuttgart

Praxisindividuelle Morbidität in der Heilmittelverordnung berücksichtigen

Stetige Neuerungen, komplizierte Rezeptvordrucke, Regressgefahr - diese Themen führen nicht nur bei neu niedergelassenen Ärzten zu Verunsicherung und Informationsbedarf. Einerseits gibt es Praxen, die regelhaft mit Nachforderungen belangt werden, andererseits verordnen manche Kollegen "fast gar keine" Heilmittel, so dass die Schere zwischen "Viel- und Wenig-Verordnern" weiter auseinandergeht als es sein müsste.

Ziele:
In unserer Heilmittel-Tour informieren wir über aktuelle Entwicklungen und relevante Regelungen im Heilmittel-Bereich. Sie erfahren, wie eine formal korrekte, rationale und wirtschaftliche Verordnungsweise gelingen kann und wie Sie den Überblick über Ihre veranlassten Heilmittelkosten behalten. Eine große Rolle für die Minderung des Regressdruckes spielen die besonderen Verordnungsbedarfe und der langfristige Heilmittelbedarf, die von der KVBW federführend auf Bundesebene weiterentwickelt wurden. Innerhalb der letzten eineinhalb Jahre sind zahlreiche weitere Diagnosen hinzugekommen. Lernen Sie die Mechanismen der Richtwerteprüfung kennen und erhöhen Sie Ihre Sicherheit bei der Verordnung von Heilmitteln. So können Sie sich noch besser vor Regressen schützen.

Zielgruppe:
Die Veranstaltung richtet sich an alle Ärzte und Mitarbeiter in der Praxis, die ihre Kenntnisse in der Verordnung von Heilmitteln festigen wollen.

Arbeitsformen: Vortrag mit Fallbeispielen und Diskussion.

Schwerpunkte:

  • Heilmittel-Richtlinie und Heilmittel-Katalog
  • Verordnungsvordrucke Muster 13, 14 und 18
  • Besondere Verordnungsbedarfe
  • Langfristiger Heilmittelbedarf
  • Heilmittel-Richtwerte und Heilmittel-Kosten
  • Statistische Wirtschaftlichkeitsprüfung (Richtwerteprüfung)
  • Maßnahmen der Sanktionierung (Nachforderung, Beratung vor Nachforderung)

Fortbildungspunkte:
3 Punkte
Seminarnummer:
S 305
Referenten:

Bernhard Vollmer
Facharzt für Allgemeinmedizin, KVBW

Dr. med. Richard Fux
Arzt für Klinische Pharmakologie, KVBW

Termin:
Mi, 18.07.2018, 16.30 – 19.00 Uhr
Ort:

KVBW Stuttgart
Albstadtweg 11
70567 Stuttgart

Zum Warenkorb »