Seminar

DMP Diabetes mellitus Typ 1 - Fortbildungsveranstaltung und Erfahrungsaustausch

24.02.2018 | Stuttgart

Disease-Management-Programme (DMP) haben zum Ziel, den Verlauf chronischer Erkrankungen durch eine kontinuierliche Betreuung, eine stringente Koordination der Behandlungsabläufe und durch aktive Einbindung der Patienten positiv zu beeinflussen.

Ziele:
In diesem Seminar vertiefen wir Ihr Wissen in der Behandlung von Patienten mit Diabetes mellitus Typ 1 und zeigen neueste wissenschaftliche Erkenntnisse auf. Dabei gehen wir auch auf das Flash Glucose Monitoring (FGM) sowie das Continuous Glucose Monitoring (CGM) ein und informieren über aktuelle Daten zu deren Evidenz. Darüber hinaus besprechen wir mit Ihnen die Entwicklung der DMP-Qualitätsziele und geben wertvolle Tipps zur Erstellung der DMP-Dokumentation und zu den Inhalten des Feedbackberichts.

Zielgruppe:
Die Veranstaltung richtet sich an alle Schwerpunktdiabetologen, die eine Genehmigung zur Teilnahme am DMP Diabetes mellitus Typ 1 erworben haben, sowie an deren Diabetesberater oder -assistenten.

Wichtiger Hinweis:
Mit der Teilnahme an dieser Veranstaltung erwerben Ärzte automatisch die von der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg für das DMP Diabetes mellitus Typ 1 geforderten Fortbildungsnachweise des Jahres 2018.

Arbeitsformen: Vortrag mit Erfahrungsaustausch, Gruppenarbeit, praktische Übungen.

Schwerpunkte:

  • Neue DDG-Leitlinie zur Therapie des Diabetes mellitus Typ 1 - was hat sich verändert?
  • Real-Time CGM versus FGM-Indikation: Datenlage und Umsetzung in die Praxis
  • Von der Statistik in die Praxis: Entwicklung der Ergebnisse zu den Qualitätszielen
  • Informations- und Erfahrungsaustausch zum Feedbackbericht und zum Dokumentationsbogen

Seminarnummer:
S 262
Referenten:

Dr. oec. troph. Astrid Tombek
Diabetesberaterin

Dr. phil. Bernd Hagen
-

Klaus Rees
Betriebswirt (VWA), KVBW

Prof. Dr. med. Thomas Haak
FA Innere Medizin, SP Endokrinologie

Termin:
Sa, 24.02.2018, 10.00 – 15.00 Uhr
Ort:

KVBW Stuttgart
Albstadtweg 11
70567 Stuttgart

Kosten:
80 ,- €

Zum Warenkorb »