Seminar

GOÄ für Einsteiger

06.06.2018 | Karlsruhe

Die Abrechnung privatärztlicher Leistungen erfolgt anhand der amtlichen Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ). Damit sie in der Arztpraxis korrekt durchgeführt werden kann, ist es wichtig, dass alle Mitarbeiter die Grundlagen der GOÄ kennen und richtig anwenden können.

Ziele:
Ziel des Seminars ist es, Ihnen den Einstieg in die Abrechnung nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) zu erleichtern. Hierzu erläutern wir die korrekte Anwendung der GOÄ und helfen Ihnen dabei, Honorarverluste bei der Privatabrechnung zuverlässig zu vermeiden. Anhand von Beispielen erklären wir die Bestimmungen der privatärztlichen Gebührenordnung und üben mit Ihnen deren Einsatz für die Praxis.

Zielgruppe:
Das Seminar richtet sich an alle Ärzte und Mitarbeiter in der Praxis, die Grundkenntnisse in der Privatabrechnung nach GOÄ erlangen wollen. Aufgrund seiner inhaltlichen Schwerpunkte spricht der Kurs nicht die Zielgruppe der Psychotherapeuten an.

Wichtiger Hinweis:
Bitte bringen Sie zum Kurs eine GOÄ-Gebührenordnung mit.

Arbeitsformen: Vortrag mit Fallbeispielen und Diskussion, praktische Übungen.

Schwerpunkte:

  • Rechtsgrundlagen der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ)
  • Zeitgemäße Auslegung und Umsetzung
  • Gesprächsziffern, Visiten und Besuche
  • Zuschläge A-K
  • Laborkapitel
  • Analogbewertungen und ihre Bedeutung
  • Rechnungslegung und Zahlungsverkehr
  • BG-Abrechnung: Grundlagen, Abgrenzung zur GOÄ, wichtige Ziffern

Fortbildungspunkte:
5 Punkte
Seminarnummer:
K 23
Referenten:

Anita Schiele
MFA, Betriebswirtin (GA), Praxisberaterin

Termin:
Mi, 06.06.2018, 15.00 – 19.00 Uhr
Ort:

Missionswerk-Jugendzentrum
Keßlerstraße 5
76185 Karlsruhe

Kosten:
98 ,- €

Zum Warenkorb »