Betriebsstättennummer (BSNR) zur Teilnahme am Entlassmanagement beantragen

Jede Krankenhausbetriebsstelle benötigt eine eigene BSNR

Jede Krankenhausbetriebsstelle benötigt im Rahmen des Entlassmanagements eine eigene BSNR. Diese ist z. B. zur Ausstellung einer Arzneimittel-Verordnung notwendig. Jede Betriebsstelle eines Krankenhauses muss über ein gesondertes Antragsformular eine eigene Nummer beantragen. Der Antrag ist je nach Standort des Krankenhauses an die zuständige Bezirksdirektion (BD) der KVBW zu senden.

Die Antragsformulare können auf der Internetseite der Baden-Württembergischen Krankenhausgesellschaft (BWKG) im internen Bereich unter der Rubrik „Downloads/Krankenhaus” heruntergeladen werden.

Da auch die Bestellung der Verordnungsvordrucke nur auf Basis der BSNR möglich ist, empfehlen wir, die Nummer umgehend zu beantragen. Fragen zur Bestellung der Verordnungsvordrucke oder eines Stempels sind direkt an die BWKG zu richten. Hierzu informiert die BWKG noch gesondert.