David gegen Goliath – Kassenaufsicht in der Kritik

„Ärzte Tag“-Podcast mit KVBW-Geschäftsführerin Susanne Lilie

Der Konflikt mit der Aufsichtsbehörde der bundesweiten Krankenkassen um Ärzte-Honorare in Baden-Württemberg sorgt für mediale Aufmerksamkeit. Die Ärzte Zeitung greift das Thema in ihrem aktuellen Podcast auf. Susanne Lilie, Geschäftsführerin der KVBW, steht Rede und Antwort und erklärt dabei unter anderem, was es für die ärztliche Versorgung von Pflegeheimbewohnern bedeutet, wenn sich das Bundesamt für Soziale Sicherung (BAS) in die Honorarverhandlungen von KVen und Krankenkassen einmischt.

Das Amt hatte Zuschlagspunktwerte beispielsweise für die Versorgung von Pflegeheimpatienten untersagt. Wir sind gegen diese Beanstandung vor das Landessozialgericht in Stuttgart gezogen (mehr zum Etappensieg vor dem LSG »).

Hören Sie doch mal rein in die Episode des „Ärzte Tag“-Podcasts. (Dauer: 19:28 Minuten)