2022 ist Wahljahr: Jetzt informieren und engagieren!

KV-Wahl: Eigenes Internetangebot mit allen Daten und Fakten

Wer in der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg (KVBW) künftig das Sagen hat, entscheidet sich in wenigen Monaten. Alle sechs Jahre sind die ärztlichen und psychotherapeutischen Mitglieder der KVBW aufgerufen, ihre Repräsentanten neu zu wählen. Im Sommer 2022 ist es wieder so weit. Die Wahlen zur Vertreterversammlung (VV) stehen an. Gleichzeitig mit den 50 VV-Delegierten werden die jeweils fünf Mitglieder der vier Bezirksbeiräte als Vertretungen vor Ort in den Regionen Freiburg, Karlsruhe, Reutlingen und Stuttgart gewählt. Die VV – also das Parlament aller vertragsärztlich und vertragspsychotherapeutisch Tätigen in Baden-Württemberg – bestimmt dann zum Jahresende den neuen KVBW-Vorstand für die Legislaturperiode von 2023 bis 2028. 

Im Mai Wahlvorschläge einreichen

Sie sind in einer Vertragsarztpraxis in Baden-Württemberg zugelassen, mit mindestens zehn Wochenstunden angestellt oder ermächtigt und wollen Ihren Sachverstand und Ihre Persönlichkeit einbringen, um den berufs- und gesundheitspolitischen Rahmen für Ihren eigenen Arbeitsalltag und den Ihrer Kolleginnen und Kollegen aktiv mitzugestalten? Dann ist jetzt der perfekte Zeitpunkt, um sich in Ihrer Region zu vernetzen, Wahl­vorschlags­listen zu erstellen oder sich bei Ihrem Berufsverband nach existierenden Listen zu erkundigen, für die noch Kandidaten oder Kandidatinnen gesucht werden. Ausschließlich im Zeitraum vom 11. bis 25. Mai 2022 können KVBW-Mitglieder dann Listen- und Einzelwahlvorschläge beim Landeswahlausschuss einreichen.

Alles was Sie wissen müssen, um sich bei den anstehenden Wahlen (VV-Wahl und Bezirksbeiratswahl) aufstellen zu lassen sowie nützliche Informationen für alle Wahlberechtigten, finden Sie auf einer eigenen Homepage zur KV-Wahl:
www.kvbawue-wahl.de

Sie möchten einen Wahlvorschlag einreichen?

Bitte wenden Sie sich zunächst an die Geschäftsstelle der Wahlausschüsse. Dort bekommen Sie die Zugangsdaten, um Ihren Wahlvorschlag online zu erfassen, eine Anleitung zu unserer Wahlsoftware und kompetente Unterstützung.

Mehr zur KVBW-Wahl (Vertreterversammlung und Bezirksbeiräte)

Direktkontakt

Geschäftsstelle Landeswahlausschuss bzw. Wahlausschuss Bezirksbeirat
0711 7875-3959