Bestellanfrage Schutzausrüstung

Anmeldung

Mangelnde Schutzausrüstung stellte im Kampf gegen die Corona-Pandemie zunächst das größte Problem in Arztpraxen dar. Mitglieder der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg beziehen PSA kostenfrei über uns. Bitte melden Sie sich an, falls Sie in Ihrer Praxis Atemschutzmasken und Material benötigen. Halten Sie zur Bestellung die Fallzahl der Gesamtpraxis (alle Standorte) für GKV-Patienten bereit, sodass wir die Praxisgröße einstufen und die Schutzausrüstung bedarfsgerecht verteilen können. Jedes KVBW-Mitglied kann in einem Bestellgang für die Gesamtpraxis (bzw. MVZ oder BAG) Bedarf anmelden. Wir liefern an die Hauptbetriebsstätte.

Bitte melden Sie sich mit Ihrer LANR und Ihrem Geburtsdatum an.

Ihnen ist die Datumseingabe zu umständlich (z. B. Microsoft Edge)? Wechseln Sie den Browser.

Urlaub und Abwesenheit

Bestellte Ware versenden wir jeweils am Montag oder Dienstag (Bestellfrist: Mittwoch zuvor, 6 Uhr). Bitte stellen Sie sicher, dass jemand Ihre Lieferung annimmt. Kann der Kurier die Sendung nicht zustellen, erfolgt ein zweiter Zustellversuch über DHL. Trifft der Zusteller erneut niemanden an, wird das Paket zunächst ein­ge­lagert und dann zurückgeschickt, wenn Sie es nicht innerhalb von 14 Tagen abholen.

Wichtig: Bestellbestätigung per E-Mail

Wenn Ihre Bestellanfrage registriert wurde, erhalten Sie von uns automatisch eine Bestellbestätigung per E-Mail. Wegen der hohen Zugriffszahlen bitten wir Sie, unbedingt Ihren Posteingang zu prüfen, um technische Probleme auszuschließen. Wenn eine Bestätigungs-E-Mail bei Ihnen eingegangen ist, haben Sie die Sicherheit, dass mit Ihrer Bestellung alles in Ordnung ist. In diesem Fall müssen Sie weder nachfragen noch ein zweites Mal bestellen.

Letzte Aktualisierung: 05.08.2020