Infektsprechstunde in der alten Musikschule Aalen

Anlaufstelle bei Corona-Verdacht am Wochenende

Patientinnen und Patienten mit Infekten oder Corona-Symptomen werden ab Samstag, 4. Dezember 2021, in einer spezielle Infektsprechstunde in der alten Musikschule in Aalen versorgt. Mit dieser Optimierung der Patientenversorgung reagieren die Ärztinnen und Ärzte auf die steigenden Corona-Infektionen.

Anlaufstelle bei Infekten und Corona-Symptomen

Alle Patientinnen und Patienten mit Infekten oder Corona-Symptomen werden gebeten, die Infektsprechstunden in den Räumen der alten Musikschule, Hegelstraße 27 in 73431 Aalen aufzusuchen. Diese ist samstags und sonntags sowie am 31. Dezember 2021 von 13 bis 16.30 Uhr für die Patientenversorgung geöffnet. Vom 24. Dezember bis 26. Dezember 2021 werden die niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte im Notfalldienst von 9 bis 12 Uhr für die Versorgung der Infektpatientinnen und Infektpatienten da sein.

Terminbuchung erforderlich

Um Wartezeiten und ein volles Wartezimmer zu verhindern, ist ein Termin­buchungs­system im Einsatz: https://www.terminland.de/Fieberambulanz-Aalen
Es ist erforderlich, dass Patientinnen und Patienten über dieses Portal einen Termin in der Infektsprechstunde buchen.

„Die Steuerung der Patienten an einen Ort hat zum Ziel, den Patienten einerseits schnelle Hilfe zukommen und andererseits Infektionsketten zu unterbrechen“, erklärt der Pandemiebeauftragte der KVBW, Dr. Manuel Kieninger. „Wenn notwendig, können wir auch einen PCR-Abstrich vornehmen“. Wichtig: PCR-Abstriche für symptomlose Bürgerinnen und Bürger sowie für Kontaktpersonen sind in dieser Sprechstunde nicht möglich. Kontaktpersonen sollten sich in Isolation begeben und am nächsten Werktag ihren Hausarzt oder eine Corona-Schwerpunktpraxis kontaktieren. Eine Übersicht zu den verschiedenen Corona-Anlaufstellen ist auf der Homepage der KVBW unter http://coronakarte.kvbawue.de zu finden.

Der Landkreis stellt großzügig die Infrastruktur weitestgehend kostenfrei zur Nutzung zur Verfügung, um den Bürgerinnen und Bürgern eine entsprechende Anlaufstelle anbieten zu können. Die KVBW bedankt sich bei Herrn Landrat Dr. Bläse für die Unterstützung.

Notfallpraxis sonstige Behandlungsfälle

Patientinnen und Patienten, die keine Infekte oder Corona-Symptome haben und aus anderen Gründen ärztliche Hilfe benötigen, werden wie gewohnt in der Notfallpraxis Aalen am Ostalb-Klinikum Aalen, Im Kälblesrain 1 in 73430 Aalen behandelt. Öffnungszeiten: Montag, Dienstag, Donnerstag von 18 bis 22 Uhr, Mittwoch von 13 bis 22 Uhr, Freitag von 16 bis 22 Uhr und Samstag, Sonntag und an Feiertagen von 8 bis 22 Uhr.

Mehr zum Thema