Fortbildungspflichten und Qualitätszirkel in Zeiten von Corona

Veranstaltungen pausieren – Nachweiszeitraum wird verlängert

Das Coronavirus stellt unser gesamtes Gesundheitswesen vor große Herausforderungen. In Bezug auf folgende Aspekte der ärztlichen Berufsausübung geben wir Folgendes bekannt:   

  • Wir bitten Sie, ab sofort und mit Wirkung bis 31. Mai 2020 keine Qualitätszirkel-Sitzungen durchzuführen.
  • Fortbildungspflichten aus einzelnen Qualitätssicherungs-Vereinbarungen (z. B. Onkologie, DMP usw): Jetzt abgesagte Fortbildungen können in der zweiten Jahreshälfte nachgeholt und nachgewiesen werden. 
  • Fortbildungspflicht nach § 95 d SGB V: Bei Mitgliedern, die in Anbetracht der Umstände derzeit kein Zertifikat vorlegen (können), verlängern wir den Nachweiszeitraum pauschal und ohne weitere Nachweise um sechs Monate. Diese Regelung gilt für diejenigen, die zum 30. April 2020, 31. Mai 2020, 30. Juni 2020 den Fortbildungsnachweis führen müssten.