Veranstaltung

Bluthochdruck

12.01.2022 | Filderstadt-Plattenhardt

Bluthochdruck betrifft in Deutschland Millionen von Menschen. Er ist ein hohes Risiko für Herz und Kreislauf und wird oft verkannt. Die Folgen eines unbehandelten hohen Blutdruckes sind schwerwiegend und betreffen alle Organsysteme, Herz, Kreislauf, Gefäße, Gehirnfunktion und vieles mehr. Wird ein Bluthochdruck erkannt, lässt er sich in fast allen Fällen wirkungsvoll senken. Damit können dann Folgeerkrankungen wie Schlaganfall und Herzinfarkt in vielen Fällen verhindert werden.
Der Referent berichtet über die Ursachen und Risiken des Bluthochdrucks, und wie diese Risiken durch eine wirkungsvolle Behandlung zu beherrschen sind.
Im Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit, dem Referenten Fragen zu stellen.

Referent:
Dr. med. Matthias Staiger, Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie, Filderstadt

Eintritt:
3 Euro, mit vhs 3 card frei

Veranstalter ist die VHS Filderstadt in Kooperation mit der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg

Termin:
Mi, 12.01.2022, 20.00 – 22.00 Uhr
Ort:

Bürgerhaus - Mörikesaal
Uhlbergstr. 37
70794 Filderstadt-Plattenhardt

Letzte Aktualisierung: 22.11.2016