Veranstaltung

Impfungen - Was passiert dabei in unserem Körper?

14.04.2021 | Renningen

Um das Thema „Impfen“ ranken sich viele Gerüchte, Irrtümer und Irrglaube. Diese führen bei vielen Menschen zur Ablehnung wichtiger Impfungen.
In dem Vortrag wird der Referent auf verständliche Art versuchen, die Wirkungsweise von Impfungen zu erklären. Danach werden Sie wissen, wie unser Immunsystem funktioniert und wie es auf Impfungen reagiert, was genau im Körper passiert – und welche Wirkungen zu erwarten sind.
Masern, Röteln, Keuchhusten, Kinderlähmung, Diphtherie, Tetanus, Hepatitis, Influenza, Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) nach Zeckenbiss und Gürtelrose – die Liste der Krankheiten ist lang, gegen welche Impfungen empfohlen werden. Schutzimpfungen sind heute eine der besten und wichtigsten Maßnahmen zur Vorbeugung von Erkrankungen. Eine regelmäßige Impfvorsorge schützt vor schweren Infektionskrankheiten und erleichtert das Reisen in alle Kontinente dieser Erde.
Im Anschluss an den Vortrag können dem Referenten Fragen gestellt werden.

Referent:
Dr. med. Thomas Ledig, Facharzt für Allgemeinmedizin, Mitglied der STIKO, Ditzingen

Moderation:
Dr. med. Barbara Mergenthaler, Fachärztin für Allgemeinmedizin, stellv. Vorsitzende der Ärzteschaft Leonberg

Eintritt:
5 Euro – Anmeldung erforderlich unter www.vhs-leonberg.de

Veranstalter ist die VHS Leonberg, Außenstelle Renningen, in Kooperation mit der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg

Termin:
Mi, 14.04.2021, 19.30 – 21.30 Uhr
Ort:

Bürgerhaus Renningen - Saal
Jahnstr. 20
71272 Renningen

Letzte Aktualisierung: 22.11.2016