Veranstaltung

Chronisch entzündliche Darmerkrankungen

04.03.2021 | Öhringen

CED sind eine Kulturkrankheit und treten vor allem in der nördlichen Hemisphäre häufiger auf. Betroffen sind zumeist junge Menschen; daraus ergibt sich eine große Bedeutung dieser Erkrankungen. Neue, aber teurere und aufwändige Therapiemöglichkeiten ermöglichen, dass die meisten Patienten normal leben können. Neue Aspekte in der Therapie, Entstehung und Diagnostik werden im Vortrag erörtert.
Im Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit, dem Referenten Fragen zu stellen.

Referent:
Dr. med. Thomas Pauli, Facharzt für Innere Medizin, Öhringen

Moderation:
Dr. med. Werner Paul Reinosch, Chefarzt und Ärztlicher Direktor am Hohenloher Krankenhaus Öhringen

Eintritt:
5,00 Euro – Anmeldung erforderlich unter: www.volkshochschule-oehringen.de oder unter Tel. 07941/684250

Veranstalter ist die VHS Öhringen in Kooperation mit der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg

Termin:
Do, 04.03.2021, 19.30 – 21.30 Uhr
Ort:

Schloss Öhringen - Blauer Saal
Marktplatz 15
74613 Öhringen

Letzte Aktualisierung: 22.11.2016