Veranstaltung

Diabetes mellitus - von der Vorbeugung zur Therapie

17.01.2019 | Rottweil

Weltweit steigt die Zahl der Zuckerkranken beständig an. Die meisten Betroffenen leiden unter dem Typ 2 dieser Krankheit, dem so genannten Altersdiabetes.
Gute Kenntnisse über diese Krankheit und ihre Zusammenhänge mit der allgemeinen Lebensführung und anderen Begleiterkrankungen sind unerlässlich. Durch Änderung der Lebensweise (z. B. regelmäßig Sport, Anpassung der Ernährung) und rechtzeitige Betreuung durch Hausärzte und Diabetesspezialisten können Betroffene den Ausbruch der Krankheit verhindern oder zumindest hinauszögern.
Im Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit, dem Referenten Fragen zu stellen.

Referent:
Dr. med. Clemens Bauknecht, Facharzt für Innere Medizin, Rottweil

Moderation:
Dr. med. Jochen Scherler, 1. Vorsitzender der Kreisärzteschaft Rottweil

Eintritt: 6,00 Euro

Veranstalter ist die VHS Rottweil in Kooperation mit der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg

Termin:
Do, 17.01.2019, 19.30 – 21.30 Uhr
Ort:

Altes Gymnasium - Festsaal
Kapellenhof (Eingang Badgasse 1)
78628 Rottweil

Letzte Aktualisierung: 22.11.2016