Veranstaltung

Sterbebegleitung - Der Letzte-Hilfe-Kurs

19.12.2018 | Freiburg

Es ist unausweichlich und trotzdem ein Tabu-Thema: der Tod. Ist die Zeit gekommen, sind Betroffene und Angehörige oft überfordert. Ein neues Konzept sind sogenannte Letzte-Hilfe-Kurse, in denen Nicht-Mediziner lernen, Menschen beim Sterben zu begleiten.
Im Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit, dem Referenten Fragen zu stellen.

Referent:
Dr. med. Lars Wiegmann, Facharzt für Anästhesiologie, Interdisziplinäres Palliativzentrum Südbaden e.V., Freiburg

Eintritt: frei

Veranstalter ist das ArztForum Freiburg e. V. in Kooperation mit der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg

Termin:
Mi, 19.12.2018, 19.00 – 21.00 Uhr
Ort:

Bürgerhaus am Seepark
Gerhart-Hauptmann-Str. 1
79110 Freiburg

Letzte Aktualisierung: 22.11.2016