Teststelle Spaichingen inklusive Fieberambulanz schließt

Letzter Betriebstag Mittwoch 29. Juni 2021

Die Abstrichstelle im Gesundheitszentrum Spaichingen der KV Baden-Württemberg in der Robert-Koch-Straße 31 in Spaichingen schließt. Letzter Betriebstag wird Mittwoch, der 29. Juni 2021 sein. Die KVBW reagiert damit auf die aktuell niedrigen Infektionszahlen und die damit einhergehende geringere Inanspruchnahme der Teststelle.

„Derzeit gibt es aufgrund der glücklicherweise so niedrigen Inzidenzzahlen deutlich weniger Nachfragen nach PCR-Tests. Und für Corona-Schnelltests gibt es inzwischen ausreichend andere Möglichkeiten“, erklärt der Chirurg Dr. Matthias Szabo, Pandemiebeauftragter der KV Baden-Württemberg für den Landkreis. Das Netz an Corona-Schwerpunktpraxen ist in der Region so gut ausgebaut, dass Patientinnen und Patienten jederzeit eine Anlaufstelle für Tests und Behandlung finden. Sollte es im Herbst die Infektionslage wieder erfordern, wird die KVBW schnell in der Lage sein, auf die Situation zu reagieren und die Strukturen wiederaufzubauen. Symptomatische Patientinnen und Patienten können sich am Wochenende in der Zeit von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr - ausschließlich mit Anmeldung über das Gesundheitsamt (Tel.: 07461/9264990) in der Notfallpraxis in der Zeppelinstr. 21 in Tuttlingen testen lassen.

Der Stellvertretende Vorstandsvorsitzende der KVBW, Dr. Johannes Fechner, freut sich: „Wir möchten uns bei Landrat Stefan Bär, den niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten, aber auch allen anderen Beteiligten für die gute Zusammenarbeit und das große Engagement in den letzten Monaten bedanken. Gemeinsam konnten wir beweisen, dass wir auch in einer extremen Ausnahmesituation schnell und flexibel reagieren und die medizinische Versorgung der Menschen vor Ort garantieren können.“ Landrat Stefan Bär bedankt sich seinerseits für die gute Zusammenarbeit. „Abstimmungen zwischen Ärztinnen und Ärzten, der KVBW und uns liefen reibungslos und ohne bürokratischen Mehraufwand“, begrüßt Landrat Bär das gute Miteinander.

Für Patientinnen und Patienten mit Covid-Symptomen oder nach einem positiven Schnelltest stehen die Hausärztinnen und Hausärzte sowie die Corona-Schwerpunktpraxen in der Region für den notwendigen PCR-Test zur Verfügung. Eine Übersicht zu den verschiedenen Anlaufstellen ist auf der Homepage der KVBW unter https://coronakarte.kvbawue.de zu finden. 

Mehr zum Thema