Bezirksbeiräte

Ansprechpartner für die Mitglieder der KVBW vor Ort

Der Bezirksbeirat besteht aus vier Ärzten und einem Psychotherapeuten, die von Ihnen für sechs Jahre in dieses Gremium gewählt wurden. Er steht für Fragen und Problemlösungen zur Verfügung.

Aufgaben des Bezirksbeirates sind insbesondere

  • die Förderung des Informationsflusses zwischen dem Vorstand und den Mitgliedern der KVBW,
  • die Beratung des Vorstandes und der Vertreterversammlung in allen regionalen Belangen
  • die Aufstellung einer Vorschlagsliste für die vom Vorstand der KVBW zu berufenden Mitglieder der Zulassungseinrichtungen und Prüfgremien,
  • die Aufstellung einer Vorschlagsliste für die vom Vorstand der KVBW zu berufenden Mitglieder von Ausschüsse zur Durchführung von Widerspruchsverfahren.

Der Bezirksbeirat nimmt in Abstimmung mit dem Vorstand die Interessen der Mitglieder im jeweiligen Zuständigkeitsbereich wahr und fördert das regionale Engagement der Kollegen.

Das Gespräch mit Ihnen ist dabei genauso wichtig wie zum Beispiel der Dialog mit den Kreisärzteschaften und Berufsverbänden. Deshalb stehen die Mitglieder der Bezirksbeiräte zur Teilnahme an regionalen Veranstaltungen ebenso zur Verfügung wie für persönliche Informations- oder Beratungsgespräche.

Das können die Bezirksbeiräte für Sie leisten

  • Entscheidungen des Vorstandes und der Vertreterversammlung an Sie weiter kommunizieren,
  • Mitgliederinteressen bündeln und vertreten,
  • Entscheidungsabläufe transparent machen,
  • Ihre persönlichen Anliegen oder Beschwerden aufgreifen und klären (Beschwerdemanagement),
  • Ihre Ideen aufgreifen und für deren Umsetzung sorgen,
  • Ihnen zu Ihren Fragen kompetente Kontakte und Ansprechpartner innerhalb der KV vermitteln,
  • neu niedergelassene Kolleginnen und Kollegen beraten und unterstützen.
  • Dr. rer. soc. Dipl.-Psych. Peter Baumgartner
    Psychologischer Psychotherapeut in Offenburg
  • Dr. med. Barbara Bohl
    Fachärztin für Allgemeinmedizin in Grafenhausen
  • Prof. Dr. med. Michael Faist (Bezirksbeiratssprecher)
    Facharzt für Neurologie in Oberkirch
  • Stefan Leutzbach
    Facharzt für Diagnostische Radiologie in Bad Säckingen
  • Dr. med. Doris Reinhardt
    Fachärztin für Allgemeinmedizin in Friesenheim
  • Dr. med. Stephan Bilger
    Facharzt für Allgemeinmedizin in Dossenheim
  • Marianne Difflipp-Eppele
    Fachärztin für Allgemeinmedizin in Karlsruhe
  • Dr. med. Andreas Horn (Bezirksbeiratssprecher)
    Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde in Heidelberg
  • Dr. med. Benjamin Khan-Durani
    Facharzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten in Heidelberg
  • Dipl.-Psych. Birgitt Lackus-Reitter
    Psychologische Psychotherapeutin in Heidelberg
  • Dr. med. Michael Barczok (Bezirksbeiratssprecher)
    Facharzt für Innere Medizin in Ulm
  • Dipl.-Psych. Ulrike Böker
    Psychologische Psychotherapeutin in Reutlingen
  • Dr. Frank-Dieter Braun
    Facharzt für Allgemeinmedizin in Biberach
  • Dr. med. Dipl.-Psych. Manfred Eissler
    Facharzt für Allgemeinmedizin in Reutlingen
  • Dr. med. Bärbel Grashoff
    Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe in Ulm
  • Dr. med. Jochen Dürr
    Facharzt für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde in Göppingen
  • Uwe Keller
    Kinder- und Jugendlichen Psychotherapeut in Sindelfingen
  • Dr. med. Wolfgang Miller
    Facharzt für Chirurgie in Leinfelden-Echterdingen
  • Dr. med. Stephan Roder (Bezirksbeiratssprecher)
    Facharzt für Allgemeinmedizin in Talheim
  • Dr. med. Anne Gräfin Vitzthum von Eckstädt
    Fachärztin für Allgemeinmedizin in Weinstadt

Wahl der Bezirksbeiräte

Die Beiräte für den Bereich jeder der vier Bezirks­direktionen (BDen) der KVBW werden direkt von den Mitgliedern der KVBW gewählt. Wahl­berechtigt sind alle Mitglieder der KVBW, die auch zur Wahl der Vertreter­versammlung wahlberechtigt sind. Das Wahlrecht kann nur für die BD ausgeübt werden, in der der Wahl­berechtigte zugelassen, ermächtigt oder angestellt ist.

Letzte Aktualisierung: 15.02.2017