Projektteilnahme Pflegeheimbewohner

Teilnahmevoraussetzungen

  • Bewohnerinnen und Bewohner eines Pflegeheimes in den Landkreisen, in denen das Projekt umgesetzt wird (Pflegeheimliste CoCare).

Projektrelevante Landkreise

  • Interventionslandkreise
    Böblingen, Rottweil, Ludwigsburg, Neckar-Odenwald-Kreis, Baden-Baden/Rastatt, Schwarzwald-Baar-Kreis Freudenstadt und Karlsruhe
  • Kontrolllandkreise
    Enzkreis mit Pforzheim, Zollernalbkreis

Pflegeheime, in denen die Projektinhalte umgesetzt werden, zählen zu den Interventionsgruppen. In der Kontrollgruppe befinden sich vergleichbare Pflege­heime, die lediglich für die wissenschaftliche Evaluation zur Verfügung stehen, in denen das Projekt allerdings nicht umgesetzt wird.

Vorteile für Pflegeheimbewohner

Vom Projekt CoCare profitieren besonders die Bewohnerinnen und Bewohner der Pflegeheime:

  • Erweiterung der haus- und fachärztlichen Versorgung im Pflegeheim,
  • Vermeidung von unnötigen Krankentransporten,
  • regelmäßige Visiten und bessere Planung der Visite durch Bildung von Ärzteteams,
  • Optimierung der Kommunikation und Zusammenarbeit zwischen Pflegefachpersonal, Haus- und Facharzt, insbesondere durch regelmäßige gemeinsame Besprechungen, wie Quartals- und Jahresgespräche,
  • bessere Erreichbarkeit des Hausarztes für das Pflegepersonal,
  • gemeinsam geschulte Ärzte und Pflegefachpersonal,
  • koordiniertes Medikations- und Kathetermanagement

Teilnahmeverfahren

Für die Teilnahme am Projekt CoCare ist nach Einschreibung der Pflegeheime (mehr dazu unter Teilnahme Pflegeheim ») eine Teilnahme- und Einwilligungserklärung der Bewohner erforderlich. Die Teilnahme der Bewohner ist während des Projektes laufend möglich. Ebenso kann die Teilnahme jederzeit beendet werden.

Die Teilnahme- und Einwilligungserklärung zur Unterzeichnung und Rücksendung an die KVBW sowie Informationsmaterialien finden Sie unten zum Download. Die KVBW übersendet den teilnehmenden Pflegeheimen die Teilnahme- und Einwilligungserklärungen außerdem auf dem Postweg.

Letzte Aktualisierung: 12.06.2018