Stellenausschreibungen

Jobs in der KVBW

Wenn Sie Interesse an einer unserer aktuellen Stellenausschreibungen haben, beachten Sie bitte unsere Hinweise: Ihre Bewerbung können Sie uns entweder in elektronischer Form oder auf dem Postweg schicken. Dazu gehören folgende Angaben:

  • Angaben zur Person
  • vollständiger Bildungsweg
  • bisheriger Berufsweg
  • Kenntnisse und Erfahrungen
  • Gehaltsvorstellung
  • die Kennziffer der Ausschreibung

Zu Ihrer Online-Bewerbung unter bewerbung@kvbawue.de fügen Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen als PDF-Datei bei. Bitte überprüfen Sie vor dem Versenden noch einmal alle Inhalte Ihrer Bewerbung auf Vollständigkeit.

Sollten Sie sich auf mehrere Stellenanzeigen bewerben, weisen Sie darauf bitte in Ihrem Anschreiben hin und führen Sie alle Kennziffern der betreffenden Stellenangebote auf.

Aktuelle Stellenangebote in der Verwaltung

Für unseren Geschäftsbereich Informationstechnologie suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen

Geschäftsbereichsleiter (m/w/d) IT

Ziel der Position ist es, eine IT- und Digitalisierungsstrategie zu implementieren, um mit Neuerungen (Technik, Services, Prozesse) Schritt halten zu können und weitere Kompetenzen aufzubauen. Die Etablierung der IT als ein wesentlicher Treiber für die notwendige digitale Transformation ist gewünscht. Im Blick zu halten ist dabei der Rahmen einer Körperschaft des öffentlichen Rechts sowie der hochsensible Umgang mit Sozialdaten. Persönlich überzeugen Sie als dynamischer und kommunikativ geprägter „Business Enabler” (m/w/d). Sie sind analytisch-strategisch denkend und komplexen Aufgabestellungen gewachsen. Im Führungsalltag begeistern Sie als emphatische und authentische Führungskraft (m/w/d) mit der Fähigkeit, Visionen und Ziele zu vermitteln sowie dem Gespür für Trends der IT und Digitalisierung. Nachweisliche Umsetzungsqualitäten, ein hohes Maß an Eigeninitiative und Dienstleistungsverständnis zeichnen Sie ebenso aus.

Ihre Aufgaben
  • Leadership und Organisation des Geschäftsbereiches IT (keine reine Verwaltung)
  • kontinuierliche Optimierung des eigenen Verantwortungsbereichs mit mehr als 100 Mitarbeitern
  • Etablierung der Digitalstrategie sowie Weiterentwicklung der IT-Strategie/-Infrastruktur, Sicherstellung der Modernität der IT-Landschaft durch nachhaltiges Lifecycle-Management
  • kontinuierliche Optimierung der IT-Architektur und der bereitgestellten IT-Services
  • Beratung der Geschäftsführung mit Blick auf Strukturveränderungen und strategische Anpassungen
  • Digitalisierung sowohl von administrativen Prozessen als auch Triebfeder bei der Digitalisierung von Geschäftsprozessen – mit dem notwendigen Blick für Innovationen und Trends
  • Sicherstellung der Informationssicherheit (Umgang mit Sozialdaten), Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben Gewährleistung einer aktuellen IT-Security und angemessenen Betriebsstabilität
  • Entwicklung einer professionellen IT-Service-Organisation durch die Optimierung von IT-Prozessen (bspw. durch Automation) und Steigerung der Servicequalität und Bearbeitungs-/Umsetzungsgeschwindigkeit gegenüber Fachbereichen (Anwendersupport)
  • Investitionsplanung für den Geschäftsbereich im Rahmen der Haushaltsplanung, „Make or Buy“-Entscheidungen vorbereiten
  • Ausschreibung, Prüfung und Durchführung von IT-Beschaffungen

Gewünscht ist ein Studium mit Schwerpunkt Informatik, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare Qualifikation für die Position. Mehrjährige Leitungsexpertise in Unternehmen mit moderner IT-Landschaft, idealerweise mit Dienstleistungscharakter, sowie Erfahrung im Change- und Projektmanagement sind wichtige Kriterien für den Erfolg in dieser Aufgabe. Kenntnisse im Bereich der Softwareentwicklung und Informationssicherheit bringen Sie mit. Expertise in der Etablierung einer Digitalstrategie und die Kenntnisse bzw. die Bereitschaft, sich zügig mit den Themen der Gesundheitsbranche vertraut zu machen, sind gewünscht.

Unsere Beraterin, Frau Sabine Dreißig, steht Ihnen gerne für erste Informationen unter der Rufnummer 040 325779-14 zur Verfügung. Absolute Diskretion sowie die Berücksichtigung von Sperrvermerken sichern wir Ihnen selbstverständlich zu.

Registrieren Sie sich über das Kienbaum ExecutiveGateway oder senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben und ausführlicher Lebenslauf, Zeugniskopien sowie Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und möglicher Eintrittstermin) unter der Kennziffer 0806369 an petra.pirner@kienbaum.de.

Für unseren Geschäftsbereich Informationstechnologie suchen wir zum nächstmöglichen Termin am Standort Stuttgart einen

Systemadministrator (m/w/d) für den Bereich Serversysteme

Das spannende und vielseitige Aufgabengebiet umfasst die Administration, den Betrieb sowie die Weiterentwicklung einer komplexen, über mehrere Standorte verteilten IT-Infrastruktur. Sie wirken bei der Konzeption, Bereitstellung und Weiterentwicklung von modernen Arbeitsplatzsystemen mit und stellen die Systemverfügbarkeit sicher. Zu Ihren Aufgaben als Systemadministrator (m/w/d) gehören die Begleitung und Umsetzung von internen und externen IT-Projekten sowie der professionelle Second- und Last-Level-Support.
Wir möchten mit Ihnen ins Gespräch kommen, wenn Sie sich im folgenden Profil wiederfinden.

Das sind Ihre neuen Aufgaben:

  • Administration, Optimierung und Weiterentwicklung von Server-Infrastrukturen mit Schwerpunkt Windows Server 2016 und Linux Enterprise Distributionen
  • Sicherstellung der Systemverfügbarkeit, Problemanalysen und Behebungen
    von Störungen
  • Erarbeiten von Konzepten, Einrichtung und Administration von Anwendungs Systemen für unterschiedliche Einsatzszenarien
  • Mitwirkung bei der Konzeption und Umsetzung von IT-Projekten
  • Umsetzung des professionellen Second- und Last-Level-Supports für Anwender (m/w/d)

Das sollten Sie mitbringen:

Sie haben eine Ausbildung zum Fachinformatiker (m/w/d) für Systemintegration oder ein Informatik Studium absolviert. Idealerweise verfügen Sie über Berufserfahrung in der Administration moderner Server- und IT-Infrastrukturtechnologien. Sie kommunizieren sehr gut und gerne mit den Schnittstellen im Unternehmen.

Darüber hinaus verstehen Sie sich als IT-Dienstleister (m/w/d) im Unternehmen. Im Rahmen dessen sind Qualitätsbewusstsein, Teamfähigkeit sowie der unkomplizierte Umgang mit anderen Menschen wesentliche Merkmale Ihrer Persönlichkeit.

Freude am eigenverantwortlichen und lösungsorientierten Arbeiten zeichnen Sie aus. Fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab.

Als attraktiver Arbeitgeber bieten wir Ihnen Folgendes:

  • ein professionelles und eigenverantwortliches Arbeitsumfeld, in dem Sie Verantwortung übernehmen und sich weiterentwickeln können
  • eine langfristige Perspektive in einem spannenden Umfeld
  • ein motiviertes Team mit freundlichen, engagierten Kollegen (m/w/d), in
    dem gemeinsam Ideen in einem kollegialen Umfeld entwickelt und umgesetzt werden können
  • eine gründliche Einarbeitung und berufliche Entwicklungsperspektiven
  • nachhaltige, zukunftsfähige Work-Life-Balance und attraktive zusätzliche
    Sozialleistungen

Wir bieten Ihnen einen interessanten Arbeitsplatz mit Entwicklungsmöglichkeiten, moderne Arbeitszeitgestaltung, Vergütung nach dem TV-L sowie attraktive zusätzliche Sozialleistungen. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung bis zum 26. März 2019 mit Kennziffer IT21STSB803 unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an bewerbung@kvbawue.de oder per Post (Unterlagen in Kopie) an die Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg, Geschäftsbereich Personalwesen, Albstadtweg 11, 70567 Stuttgart. Eingereichte Unterlagen werden nicht zurückgesandt.

Für Fragen steht Ihnen Frau Stephanie Bröckl, Telefon 0711 7875-3646, gerne zur Verfügung.

Für unseren Geschäftsbereich Informationstechnologie suchen wir zum nächstmöglichen Termin am Standort Stuttgart einen

Administrator (m/w/d) Netzwerk und Security

 

Das Aufgabengebiet umfasst die Administration und den Betrieb einer komplexen, über mehrere Standorte verteilten Netzwerk- und Sicherheitsinfrastruktur. Sie wirken bei der Konzeption, Bereitstellung und Weiterentwicklung von Netzwerk- und Sicherheitslösungen.

Der Schwerpunkt ihrer Arbeit liegt im Umfeld IT-Sicherheit.

Darüber hinaus unfasst Ihr Aufgabengebiet:
  • Analysieren von Sicherheits-Events und Sicherheits-Vorfällen
  • fortlaufende Lebenszyklusplanung der eingesetzten Lösungen
  • Mitarbeit in aktuellen Infrastrukturprojekten
  • Koordination und Steuerung externer Dienstleister bspw. in der Umsetzung von Infrastrukturprojekten oder dem 3rd-Level-Support
  • Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs und Umsetzung des professionellen 2nd-Level-Supports
Ihre wichtigsten Fähigkeiten sind für uns:
  • ein abgeschlossenes Studium (FH, DHBW, VWA) mit Schwerpunkt Informatik/Wirtschaftsinformatik, eine abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker (m/w/d) mit mehrjähriger Berufserfahrung im Bereich Netzwerk und Sicherheit oder eine vergleichbare Qualifikation
  • gute Kenntnisse im Betrieb von Firewalls sowie im DNS-Umfeld und fundierte Kenntnisse der aktuellen technischen Netzwerk- und Sicherheitskonzepte sowie Technologien
  • optimalerweise mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Checkpoint Firewall Administration
  • Erfahrungen im Bereich Netzwerke (Routing, Switching, NAC), diese sind wünschenswert
  • kommunikative Fähigkeiten, Belastbarkeit und Teamfähigkeit
  • eine strukturierte, selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
Als attraktiver Arbeitgeber bieten wir Ihnen:
  • ein professionelles und eigenverantwortliches Arbeitsumfeld, in dem Sie Verantwortung übernehmen und sich weiterentwickeln können
  • eine langfristige Perspektive in einem spannenden Umfeld
  • ein motiviertes Team mit freundlichen, engagierten Kollegen (m/w/d), in dem gemeinsam Ideen in einem kollegialen Umfeld entwickelt und umgesetzt werden können
  • eine gründliche Einarbeitung und berufliche Entwicklungsperspektiven
  • nachhaltige, zukunftsfähige Work-Life-Balance und attraktive zusätzliche Sozialleistungen

Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt.

Sind Sie an dieser neuen Herausforderung interessiert?

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung bis zum 22. März 2019 mit Kennziffer IT24STSB801 unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an bewerbung@kvbawue.de oder per Post (Unterlagen in Kopie) an die Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg, Geschäftsbereich Personalwesen, Albstadtweg 11, 70567 Stuttgart.
Eingereichte Unterlagen werden nicht zurückgesandt.

Für Fragen steht Ihnen Frau Stephanie Bröckl, Telefon 0711 7875-3646, gerne zur Verfügung.

Für unseren Geschäftsbereich Informationstechnologie suchen wir zum nächstmöglichen Termin am Standort Stuttgart einen

Systemadministrator (m/w/d) Clientsysteme

Das spannende und vielseitige Aufgabengebiet umfasst dabei die Weiterentwicklung, die Administration sowie den Betrieb einer komplexen, über mehrere Standorte verteilten IT-Infrastruktur. Sie wirken bei der Konzeption, Umsetzung und Bereitstellung des Arbeitsplatzes der Zukunft mit und stellen die Systemverfügbarkeit sicher. Zu Ihren Aufgaben als Systemadministrator (m/w/d) gehört die Begleitung und Umsetzung von internen und externen IT-Projekten sowie der professionelle Second- und Last-Level-Support.

Wir möchten mit Ihnen ins Gespräch kommen, wenn Sie folgendes mitbringen: 

  • ein abgeschlossenes FH-Studium, Verwaltungs-/Berufsakademie, Bachelor-Studium (Informatik, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbares) oder eine entsprechende IT-Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung mit einem entsprechenden Tätigkeitsschwerpunkt
  • sehr gute Kenntnisse in der Administration aktueller Microsoft Windows Client- und Server-Betriebssysteme (Windows 10, Windows Server 2016)
  • sicherer Umgang in der Verwaltung von Microsoft Active Directory und Microsoft Windows Gruppenrichtlinien
  • Erfahrungen in der Administration einer homogenen Thin-Client Infrastruktur
  • von Vorteil sind Kenntnisse bei der Integration von Cloud Computing Lösungen und im Mobile Device Management
  • strukturierte, selbständige und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • teamorientiertes Denken und Handeln

Wir bieten Ihnen einen interessanten Arbeitsplatz mit Entwicklungsmöglichkeiten, moderne Arbeitszeitgestaltung, Vergütung nach dem TV-L sowie attraktive zusätzliche Sozialleistungen. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt.

Sind Sie an dieser neuen Herausforderung interessiert?

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung bis zum 22. März 2019 mit Kennziffer IT23STSB901 unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an bewerbung@kvbawue.de oder per Post (Unterlagen in Kopie) an die Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg, Geschäftsbereich Personalwesen, Albstadtweg 11, 70567 Stuttgart. Eingereichte Unterlagen werden nicht zurückgesandt.

Für Fragen steht Ihnen Frau Stephanie Bröckl, Telefon 0711 7875-3646, gerne zur Verfügung.

Für unseren Geschäftsbereich Informationstechnologie suchen wir zum nächstmöglichen Termin am Standort Stuttgart einen

JAVA-Softwareentwickler (m/w/d)

befristet auf 3 Jahre für das spannende Projekt „Digitalisierung”

 

In dieser Position als JAVA-Softwareentwickler (m/w/d) erstellen, pflegen und warten Sie Softwarelösungen unter der Verwendung des Anwendungsentwicklungs- und Vorgehensmodell. Sie arbeiten in anspruchsvollen Softwareentwicklungs- und Migrationsprojekten mit. Darüber hinaus planen Sie inhaltliche Changes, die die Applikation betreffen, und zeigen mögliche Abhängigkeiten des Changes auf andere IT-Systeme und potentielle resultierende Konflikte auf. Zu Ihren weiteren Aufgaben gehören die Störungsanalyse und -beseitigung, reaktives und proaktives Problem Management, die Dokumentation und Weiterentwicklung von Lösungswissen sowie der Test der Softwareerstellung und Deployment von Software-Paketen.

Ihre wichtigsten Fähigkeiten sind für uns:
  • ein abgeschlossenes FH-Studium, Verwaltungs-/Berufsakademie, Bachelor-Studium (Informatik, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbares) oder eine entsprechende IT-Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung mit einem entsprechenden Tätigkeitsschwerpunkt
  • Erfahrungen in der JAVA-Programmierung
  • Erfahrungen im JAVA-SWING Umfeld, in der Web-Programmierung und in Eclipse sowie Apache Subversion (SVN)
  • Kenntnisse in Methoden und Instrumenten der Datenmodellierung sowie im Bereich Test und Testautomation
  • Leistungsbereitschaft, Kommunikationsvermögen, Belastbarkeit und Teamfähigkeit
  • eine rasche Auffassungsgabe, analytisches und unternehmerisches Denken
  • selbstständiges Arbeiten, Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit

Wir bieten Ihnen einen interessanten Arbeitsplatz mit Entwicklungsmöglichkeiten, moderne Arbeitszeitgestaltung, Vergütung nach dem TV-L sowie attraktive zusätzliche Sozialleistungen. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt.

Sind Sie an dieser neuen Herausforderung interessiert?

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung bis zum 19. März 2019 mit Kennziffer IT36STSB803 unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an bewerbung@kvbawue.de oder per Post (Unterlagen in Kopie) an die Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg, Geschäftsbereich Personalwesen, Albstadtweg 11, 70567 Stuttgart.
Eingereichte Unterlagen werden nicht zurückgesandt. Für Fragen steht Ihnen Frau Stephanie Bröckl, Telefon 0711 7875-3646, gerne zur Verfügung.

Für unseren Geschäftsbereich Informationstechnologie suchen wir zum nächstmöglichen Termin am Standort Freiburg einen

Softwareentwickler (m/w/d)
befristet für 3 Jahre aufgrund des Projektes "openkv-2.0"

In Ihrer Funktion als Softwareentwickler (m/w/d) sind Sie Teil des agilen Projektteams "openkv-2.0". Sie entwickeln moderne Fachapplikationen auf Basis des Java-Frameworks Spring sowie Typescript/Angular.

Darüber hinaus wird Ihr Aufgabengebiet u. a. folgendes umfassen:
  • Test der Softwareerstellung sowie Deployment von Software-Paketen
  • Konzeption von Individual-Software unter Berücksichtigung der IT-Softwarearchitekturrichtlinien
  • Störungsanalyse und -beseitigung sowie reaktives und proaktives Problem Management
  • Configuration Management für Applikationen sowie fachliche und technische Analyse von Anforderungen
Wir erwarten von Ihnen
  • Abgeschlossenes Studium (FH, VWA, DHBW) mit Schwerpunkt Informatik oder Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Fundierte Erfahrungen in der JAVA-Programmierung, in Javascript/Typescript sowie Angular sind wünschenswert
  • Kenntnisse im Bereich Test und Testautomation
  • Analytisches Denkvermögen und Leistungsbereitschaft
  • Kommunikationsvermögen, Belastbarkeit und Teamfähigkeit

Wir bieten Ihnen einen interessanten Arbeitsplatz mit Entwicklungsmöglichkeiten, moderne Arbeitszeitgestaltung, Vergütung nach dem TV-L sowie attraktive zusätzliche Sozialleistungen. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt.

Sind Sie an dieser neuen Herausforderung interessiert?

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung bis zum 20. März 2019 mit Kennziffer IT32FRSB801 unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an bewerbung@kvbawue.de oder per Post (Unterlagen in Kopie) an die Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg, Geschäftsbereich Personalwesen, Albstadtweg 11, 70567 Stuttgart. Eingereichte Unterlagen werden nicht zurückgesandt.

Für Fragen steht Ihnen Frau Stephanie Bröckl, Telefon 0711 7875-3646, gerne zur Verfügung.