Stellenausschreibungen

Jobs in der KVBW

Wenn Sie Interesse an einer unserer aktuellen Stellenausschreibungen haben, beachten Sie bitte unsere Hinweise: Ihre Bewerbung können Sie uns entweder in elektronischer Form oder auf dem Postweg schicken. Dazu gehören folgende Angaben:

  • Angaben zur Person
  • vollständiger Bildungsweg
  • bisheriger Berufsweg
  • Kenntnisse und Erfahrungen
  • Gehaltsvorstellung
  • die Kennziffer der Ausschreibung

Zu Ihrer Online-Bewerbung unter bewerbung@kvbawue.de fügen Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen als PDF-Datei bei. Bitte überprüfen Sie vor dem Versenden noch einmal alle Inhalte Ihrer Bewerbung auf Vollständigkeit.

Sollten Sie sich auf mehrere Stellenanzeigen bewerben, weisen Sie darauf bitte in Ihrem Anschreiben hin und führen Sie alle Kennziffern der betreffenden Stellenangebote auf.

Aktuelle Stellenangebote in der Verwaltung

Für unseren Bereich Interne Dienste suchen wir zum nächstmöglichen Termin am Standort Freiburg einen

Hausmeister (m/w/d)

in Teilzeit (50,00 %)

Das Aufgabengebiet umfasst
  • Warten und Pflegen der Dienstwagen sowie Durchführen und Veranlassen von Reparaturen
  • Überwachen, Betreuen und Abnahme extern durchgeführter Arbeiten und Dienstleister
  • Überwachen der Erbringung von Reinigungsdienstleistungen (innen und außen)
  • Durchführen von Reparaturen
  • Überwachen und Betreuen des laufenden Betriebes aller technischen Anlagen, Geräte und Installationen
  • laufendes Überwachen und Kontrollieren der brandschutztechnischen Anlagen
  • Durchführen der täglichen Maßnahmen zum Erhalt der Gebäude- sowie Mitarbeitersicherheit
  • Einrichten von Büroarbeitsplätzen inkl. IT-Hardware, Durchführen von internen Umzügen
  • Pflegen der Außenanlagen inkl. der Pflanzflächen, der Tiefgarage und des Parkplatzes
  • Überprüfen der Einhaltung der Verkehrssicherheit
  • Aufbauen, Bereitstellen und Überprüfen der Funktionsfähigkeit und -sicherheit der Sitzungsausstattung und des Mobiliars
  • Betreuen der Technik und der Referenten während der Veranstaltung, auch in den Abendstunden und an Wochenenden
  • Überwachen des Zugangs in den Abendstunden
  • Durchführen von Besorgungs- und Zustellfahrten (FS Klasse B)
  • Durchführen des Kontroll- und Schließdienstes

Wir erwarten von Ihnen

  • eine abgeschlossene handwerkliche Ausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Kenntnisse in den BG-Vorschriften (z. B. DGUV Vorschrift 1, DGUV Vorschrift 3-, DGUV Vorschrift 70)
  • allgemeine Anwenderkenntnisse in MS Office (Outlook, Word und Excel)
  • Leistungsbereitschaft und Flexibilität
  • Dienstleistungsorientierung, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur Wochenend- und schichtarbeit (inkl. Rufbereitschaft)

Wir bieten Ihnen einen interessanten Arbeitsplatz mit Entwicklungsmöglichkeiten, moderne Arbeitszeitgestaltung, Vergütung nach dem TV-L sowie attraktive zusätzliche Sozialleistungen. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt.

Sind Sie an dieser neuen Herausforderung interessiert?

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung bis zum 12. Oktober 2018 mit Kennziffer ID11FRSB803 unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an bewerbung@kvbawue.de oder per Post (Unterlagen in Kopie) an die Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg, Geschäftsbereich Personalwesen, Albstadtweg 11, 70567 Stuttgart.
Eingereichte Unterlagen werden nicht zurückgesandt.

Für Fragen steht Ihnen Frau Stephanie Bröckl, Telefon 0711 7875-3646, gerne zur Verfügung.

Für unseren Geschäftsbereich Personalwesen suchen wir zum nächstmöglichen Termin am Standort Stuttgart einen

Personalreferenten (m/w/d) Recruiting


Sie beraten und unterstützen professionell und kompetent unsere Kolleginnen und Kollegen u. a. bei der Besetzung von vakanten Stellen. Sie haben Spaß am Umgang mit Menschen und können sich mit unserer Vision, Dienstleister für unsere Kunden zu sein, identifizieren? Dann sind Sie richtig bei uns!

In dieser Position führen Sie den gesamten Recruitingprozess eigenverantwortlich durch. Dies umfasst die Erstellung interner und externer Ausschreibungen, das administrative Betreuen des Auswahl- und Einstellungsprozesses sowie das Auswählen geeigneter Kandidaten in Abstimmung mit dem Fachbereich. Dabei beschreiten Sie aktiv neue kreative Wege des Recruitings und entwickeln den Auswahl- und Einstellungsprozess optimal weiter, um uns am Bewerbermarkt zu positionieren.

Zu Ihren weiteren Aufgaben gehört das Erstellen von Arbeitsverträgen sowie das fristgerechte Durchführen personeller Einzelmaßnahmen u. a. bei Altersteilzeit, Schwangerschaft, Elternzeit etc. Darüber hinaus arbeiten Sie gerne an Projekten in der Personalbeschaffung mit und bringen sich aktiv in Veränderungsprozesse ein.

Für diese verantwortungsvolle und spannende Position möchten wir mit Ihnen ins Gespräch kommen, wenn Sie

  • ein abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Personalwesen, (Wirtschafts-)Psychologie oder eine vergleichbare Qualifikation erworben haben
  • mit Empathie und Kommunikationsstärke bereits Erfahrungen in der Rekrutierung von Fach- und Führungskräften gemacht haben
  • Spaß am Netzwerken und frische Ideen haben
  • eine dienstleistungsorientierte, dynamische Persönlichkeit sind mit ausgeprägter Teamorientierung und sehr guter Menschenkenntnis.

Wir bieten Ihnen einen interessanten Arbeitsplatz mit Entwicklungsmöglichkeiten, moderne Arbeitszeitgestaltung, Vergütung nach dem TV-L sowie attraktive zusätzliche Sozialleistungen. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt.

Sind Sie an dieser neuen Herausforderung interessiert?

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung bis zum 12. Oktober 2018 mit Kennziffer PW10STRF802 unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an bewerbung@kvbawue.de oder per Post (Unterlagen in Kopie) an die Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg, Geschäftsbereich Personalwesen, Albstadtweg 11, 70567 Stuttgart. Eingereichte Unterlagen werden nicht zurückgesandt.

Für Fragen steht Ihnen Frau Sarah Wolff Telefon 0711 7875-3270 gerne zur Verfügung.

Für unseren Stabsbereich Unternehmensentwicklung und Revision suchen wir zum nächstmöglichen Termin am Standort Stuttgart einen

Business-Analyst (m/w/d) Schwerpunkt ECM-/CRM

Das Thema „Digitalisierung“ beeinflusst zunehmend die Prozesse und Abläufe unseres Hauses. Als Business-Analyst (m/w/d) agieren Sie an der Schnittstelle zwischen den Fachbereichen, der IT und dem Prozessmanagement und nehmen hier eine Vermittlungs- und Übersetzungsfunktion ein. Sie beraten unsere Fachbereiche hinsichtlich Anforderungs- bzw. Änderungswünschen innerhalb unserer Enterprise-Content-Management (ECM) bzw. Customer-Relationship-Management (CRM) Systeme und analysieren dabei insbesondere die Auswirkungen und Schnittstellen zu den Geschäftsprozessen der KVBW. Sie führen Anforderungen zusammen, erstellen Verfahrensdokumentationen und stellen als Nachweis für die Revisionssicherheit sicher, dass diese auf dem aktuellen Stand sind. Dabei arbeiten Sie eng mit dem Geschäftsbereich IT zusammen. Weiterer Bestandteil Ihrer Position ist die Übernahme und Leitung von Projekten und Teilprojekten im ECM/CRM-Umfeld.

Wir erwarten von Ihnen

  • abgeschlossenes FH-Studium mit Fachrichtung Wirtschaftsinformatik, Informatik, Wirtschaftswissenschaften, Mathematik oder vergleichbare Qualifikation
  • Kenntnisse und Erfahrungen in einem vergleichbaren Tätigkeitsumfeld
  • tiefgehendes Wissen in der Analyse und Optimierung von Prozessen sowie in der Anwendung von ECM- und CRM-Software
  • fundierte Kenntnisse im Bereich Prozess-, Projekt- und Changemanagement
  • Kenntnisse der maßgeblichen Rechtsvorschriften
  • hohe Kommunikations-, Team- und Konfliktfähigkeit

Wir bieten Ihnen einen interessanten Arbeitsplatz mit Entwicklungsmöglichkeiten, moderne Arbeitszeitgestaltung, Vergütung nach dem TV-L sowie attraktive zusätzliche Sozialleistungen. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt.

Sind Sie an dieser neuen Herausforderung interessiert?

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung bis zum 11. Oktober 2018 mit Kennziffer UR11STSB802 unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an bewerbung@kvbawue.de oder per Post (Unterlagen in Kopie) an die Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg, Geschäftsbereich Personalwesen, Albstadtweg 11, 70567 Stuttgart.
Eingereichte Unterlagen werden nicht zurückgesandt.

Für Fragen steht Ihnen Frau Ebru Capar, Telefon 0711 7875-3610, gerne zur Verfügung.

Für unseren Geschäftsbereich Abrechnung suchen wir zum nächstmöglichen Termin am Standort Freiburg eine/n

Sachbearbeiter/in Gebührenordnung / Regelwerk / Systementwicklung


In dieser Position als Sachbearbeiter/in Gebührenordnung, Regelwerk und Systementwicklung werten Sie Informationen und Informationsquellen aus und erarbeiten Lösungen zur Umsetzung der Gebührenordnung im Rahmen eines technischen Regelwerks. Außerdem arbeiten Sie an der Analyse von Problemstellungen und Anforderungen aus dem laufenden Abrechnungsbetrieb mit und erarbeiten Vorschläge zu erforderlichen Änderungen in den Systemen und Prozessen.

Zu Ihren weiteren Aufgaben gehört die Weiterentwicklung des Systems zur weitgehenden Automatisierung der Abrechnungsprüfung und -bearbeitung in Abstimmung mit unserer IT-Abrechnungssteuerung.

Darüber hinaus arbeiten Sie an der Erstellung und Pflege von Fachkonzepten zur Umsetzung und Dokumentation der Abrechnungsprozesse mit. Sie sind Ansprechpartner für andere Bereiche, klären Probleme und erteilen Auskünfte. Außerdem prüfen Sie Abrechnungsunterlagen in Bezug auf spezifische Abrechnungsregelungen.

Für diese spannende Position möchten wir mit Ihnen ins Gespräch kommen, wenn Sie

  • ein abgeschlossenes Studium BWL, BWL Gesundheitswesen, Verwaltung (FH, DHBW, VWA) oder eine vergleichbare Qualifikation erworben haben
  • idealerweise über IT-technisches Verständnis und über EDV-Kenntnisse zur Umsetzung der eingesetzten Programme verfügen
  • gute Anwenderkenntnisse in MS Office (Word und Excel) vorweisen können
  • Wissen in der Anwendung des Einheitlichen Bewertungsmaßstabes und der Abrechnungsrichtlinien mit sich bringen
  • Kommunikationsfähigkeit sowie analytisches Denken mitbringen und gerne in einem Team arbeiten

Wir bieten Ihnen einen interessanten Arbeitsplatz mit Entwicklungsmöglichkeiten, moderne Arbeitszeitgestaltung, Vergütung nach dem TV-L sowie attraktive zusätzliche Sozialleistungen. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt.

Sind Sie an dieser neuen Herausforderung interessiert?

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung bis zum 21. September 2018 mit Kennziffer AB62FRSB801 unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an bewerbung@kvbawue.de oder per Post (Unterlagen in Kopie) an die Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg, Geschäftsbereich Personalwesen, Albstadtweg 11, 70567 Stuttgart. Eingereichte Unterlagen werden nicht zurückgesandt.

Für Fragen steht Ihnen Herr Bastian Steinfeld, Telefon 0711 7875-3581, gerne
zur Verfügung.

Für unseren Bereich Interne Dienste suchen wir zum nächstmöglichen Termin am Standort Stuttgart eine/n

Sachbearbeiter/in öffentliches Auftragswesen

In dieser Position als Sachbearbeiter/in im öffentlichen Auftragswesen erstellen und begleiten Sie die nationalen Ausschreibungen gem. VOB, VOL bzw. UVgO und arbeiten an europaweiten Ausschreibungen gem. GWB, VgV, VOB mit. Dies umfasst den Gesamtprozess der Beschaffung, welcher mit Anbieteranalysen,Markterkundungen und Marktrecherchen beginnt und die Veröffentlichung von Ausschreibungsbekanntmachungen, die Beantwortung von Bieteranfragen, das Auswerten der eingegangenen Angebote und den Abschluss von Verträgen beinhaltet. Zu Ihren Aufgaben gehört in diesem Zusammenhang auch die Vergabedokumentationsowie die Rechnungs- und Reklamationsbearbeitung. Darüber hinaus bereiten Sie kaufmännische Individualverträge vor und wirken bei der Haushaltsplanung mit.

Für diese interessante Position möchten wir mit Ihnen ins Gespräch kommen, wenn Sie

  • eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, ein abgeschlossenes Studium der Verwaltungs-/Wirtschaftswissenschaften (FH/DHBW) oder eine vergleichbare Qualifikation erworben haben
  • idealerweise über Berufserfahrung in einem vergleichbaren Arbeitsumfeld und über Kenntnisse im Vergaberecht verfügen
  • Erfahrungen und Kenntnisse bei der Erstellung von kaufmännischen Verträgen haben
  • Spaß am Kommunizieren haben, über ein gutes analytisches Denken verfügen und gerne in einem Team arbeiten

Wir bieten Ihnen einen interessanten Arbeitsplatz mit Entwicklungsmöglichkeiten, moderne Arbeitszeitgestaltung, Vergütung nach dem TV-L sowie attraktive zusätzliche Sozialleistungen. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt.

Sind Sie an dieser neuen Herausforderung interessiert?

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung bis zum 25.09.2018 mit Kennziffer ID21STSB801 unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an bewerbung@kvbawue.de oder per Post (Unterlagen in Kopie) an die Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg, Geschäftsbereich Personalwesen, Albstadtweg 11, 70567 Stuttgart, www.kvbawue-karriere.de. Eingereichte Unterlagen werden nicht zurückgesandt.

Für Fragen steht Ihnen Herr Bastian Steinfeld, Telefon 0711 7875-3581 gerne zur Verfügung.

Für unseren Geschäftsbereich Informationstechnologie suchen wir zum nächstmöglichen Termin am Standort Stuttgart eine/n

Gruppenleiter/in Client-Systeme


Zu Ihrem spannenden und vielseitigen Aufgabengebiet als Gruppenleiter/in gehört die Verantwortung für die Administration, den Betrieb sowie die Weiterentwicklung einer komplexen, über mehrere Standorte verteilten IT-Infrastruktur. Sie entwickeln Konzepte zur Weiterentwicklung des Arbeitsplatzes der Zukunft und verantworten die Systemverfügbarkeit. Zu Ihren weiteren Aufgaben gehört die Durchführung und Umsetzung von internen und externen IT-Projekten sowie die Verantwortlichkeit für einen professionelle Second- und Last-Level-Support. Hierbei unterstützt Sie Ihr hochmotiviertes Team von Spezialisten.

Mit einer technischen Infrastruktur auf höchstem Niveau, einer modernen Arbeitsplatzausstattung und flexibler Arbeitszeitgestaltung bieten wir Ihnen ein spannendes und herausforderndes Arbeitsumfeld mit allen Sicherheiten und Vorteilen des Öffentlichen Dienstes:

  • Wir arbeiten auf einer modernen, stark standardisierten IT-Infrastruktur, mit ungefähr 400 virtualisierten Servern und Thin-Client-Ausstatttung.
  • Im Umfeld Virtualisierung und VDI setzen wir Enterprise Produkte der Marktführer VMware und Citrix auf einer Flexpod Converged Infrastructure ein.
  • Als Betriebssysteme kommen bei uns im Umfeld Clientsysteme Windows Server 2016 und Windows 10 zum Einsatz
  • Im Office-Umfeld setzen wir auf Office 365 Enterprise.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, wenn Sie sich in folgendem Profil wiederfinden:

  • abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Informatik/Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare Qualifikation,
  • fundiertes Wissen im Bereich der virtuellen Desktop- und Applikationsbereitstellung sowie aktueller Backend Clientsysteme und deren automatisierter Softwarebetankung,
  • umfassende Kenntnisse über aktuelle Systeme und Technologien einer modernen IT-Infrastruktur und im dazugehörigen Systemmanagement,
  • breites Wissen über den effizienten Betrieb einer komplexen IT-Infrastruktur (z. B. Automatisierung, Weiterentwicklung),
  • Leistungsbereitschaft und Engagement sowie gute kommunikative Fähigkeiten
  • Spaß an der Führung und Weiterentwicklung Ihres Teams und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Wir bieten Ihnen einen interessanten Arbeitsplatz mit Entwicklungsmöglichkeiten, moderne Arbeitszeitgestaltung, Vergütung nach dem TV-L sowie attraktive zusätzliche Sozialleistungen. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt.

Sind Sie an dieser neuen Herausforderung interessiert?

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung bis zum 21. September 2018 mit Kennziffer IT23STGL801 unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an bewerbung@kvbawue.de oder per Post (Unterlagen in Kopie) an die Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg, Geschäftsbereich Personalwesen, Albstadtweg 11, 70567 Stuttgart. Eingereichte Unterlagen werden nicht zurückgesandt.

Für Fragen steht Ihnen Herr Bastian Steinfeld, Telefon 0711 7875-3581, gerne
zur Verfügung.

Letzte Aktualisierung: 18.09.2018