Suche: 
Nur Wörter mit zwei oder mehr Zeichen werden akzeptiert (maximal 200 Zeichen). Groß- und Kleinschreibung ist irrelevant.
Ein Leerzeichen zwischen den Begriffen entspricht einem UND (+): Jeder der Begriffe muss enthalten sein.
Ein Komma zwischen den Begriffen heißt ODER: Mindestens einer der Begriffe muss enthalten sein.
Ein Minuszeichen (-), das einem Wort vorangestellt wird, heißt NICHT: Dieser Begriff darf nicht enthalten sein.
Setzen Sie mehrere Wörter in Anführungszeichen („“), wird nach der ganzen Wortgruppe in exakt dieser Reihenfolge gesucht.
Ein Sternchen (*) vor oder hinter ein Suchwort dient als Platzhalter. Die Suche erfasst alle Begriffsvariationen, die diesen Wortbestandteil enthalten.
 

IHR PERSÖNLICHER MITGLIEDERBEREICH

Das Mitgliederportal der KVBW bietet Online-Dienste, die die Arbeit in der Praxis erheblich erleichtern.

 

Anwendungen im Mitgliederportal:

Online-Abrechnung: Über den Dateieinreichungsdienst können Sie Ihre Abrechnungsunterlagen online an die KV Baden-Württemberg übermitteln. Seit dem ersten Quartal 2013 ist die Online-Abrechnung in Baden-Württemberg Pflicht.

Dokumentenarchiv: Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihre Abrechnungs- und Honorarunterlagen und RLV-Zuweisungen des aktuellen Quartals sowie vergangener Quartale (rückwirkend bis 3/2008) einzusehen. Schon vor dem offiziellen Versand per Post sind die Bescheide online abrufbar.

Praxiskennzahlen: Dieser Dienst bietet Ihnen tabellarisch und grafisch aufbereitete Auswertungen aus der Honorarabrechnung, wie z. B. Fallzahlen, Kontaktverteilung und Diagnosen inklusive der Abweichung Ihrer Kennzahlen vom Fachgruppendurchschnitt. Einen Überblick über die Diagnosestruktur der individuellen Praxis geben die Praxiskennzahlen zur ICD-10-Kodierung.

Elektronische Dokumentationen
: Neben der eHKS-Dokumentation (elektronische Hautkrebsscreening-Dokumentation) können Sie weitere Qualitätssicherungsdaten online einreichen: eKoloskopie und eDialyse. Die Übermittlung der DMP-Dokumentationsdaten über das Portal kommt zum Oktober 2013. Für einige Bereiche ist es möglich, direkt im Online-Formular elektronisch zu dokumentieren (Hörgeräteversorgung, Sozialpsychiatrie und Molekulargenetik).

Bequemer und zentraler Empfang von Mitteilungen der KVBW in Ihrem elektronischen Postfach.

Cura Campus ist eine Online-Fortbildungsplattform für Training und Prüfung von medizinischem Wissen. Statt eine Veranstaltung zu besuchen, beantworten die Absolventen die Fragen am heimischen Computer. Derzeit ist die ePrüfung Ultraschall über das Mitgliederportal möglich. Später wird das Spektrum web-basierter Fortbildungen um weitere Themengebiete erweitert.

 

So erhalten Sie Zugang zum Mitgliederportal:

Für den Zugang in das Mitgliederportal brauchen Sie eine individuelle Benutzerkennung, die wir allen Mitgliedern gerne per Post zuschicken. Ein Anruf bei der Benutzerbetreuung genügt.

Wichtig: Für den Zugang  brauchen Sie zusätzlich zur Benutzerkennung eine KV-Ident-Karte oder einen KV-SafeNet*-Zugang (Version 3.0). Mehr Informationen dazu finden Sie in unserem Informationsflyer "Online? Aber sicher! - Zugangswege zum neuen Mitgliederportal", der rechts zum Download zur Verfügung steht.

 

Antworten auf häufig gestellte Fragen rund ums Thema Mitgliederportal finden Sie in unserer Rubrik FAQ.

 

* KV-SafeNet steht mit der Firma SafeNet, Inc., USA, in keiner unternehmerischen oder vertraglichen Verbindung.


KQB
Letzte Aktualisierung: 22.05.2014